WhatsApp bringt HD-Bilder für schärfere Fotos im ChatVorherige Artikel
Netflix bringt jetzt seine Spiele auf den FernseherNächster Artikel

iPhone 16: Schnelleres WLAN in Vorbereitung

Gerüchte, iPhone, News
iPhone 16: Schnelleres WLAN in Vorbereitung
Ähnliche Artikel

Apple bringt nach und nach die aktuellsten WLAN-Standards in das iPhone. Aktuell unterstützen die Smartphones von Apple bereits Wi-fi 6, Wi-Fi 6e folgt wohl im Herbst. Im kommenden Jahr dürfte dann die nächste Version folgen.

Das kommende iPhone 16 könnte eine Reihe neuer Features und Verbesserungen mit sich bringen, die das Smartphone-Erlebnis weiter optimieren. Ein bemerkenswerter Aspekt ist die mögliche Unterstützung des Wi-Fi 7-Standards, der eine erhebliche Steigerung der Datenübertragungsgeschwindigkeit verspricht. Analyst Jeff Pu von Haitong International Securities in Hongkong erwähnt in einer aktuellen Notiz, dass Apple voraussichtlich das Potenzial des Wi-Fi 7-Standards nutzen wird, um schnellere und zuverlässigere Verbindungen bereitzustellen.

Wi-Fi 7, der Nachfolger von Wi-Fi 6, ermöglicht die gleichzeitige Datenübertragung auf mehreren Frequenzbändern, nämlich dem 2,4 GHz-, dem Fünf-GHz- und dem 6-GHz-Band. Theoretisch können damit Geschwindigkeiten von bis zu 40 Gbit/s erreicht werden. Allerdings gibt es noch einige Hindernisse zu überwinden, wie die zeitliche Verfügbarkeit von Wi-Fi 7-Routern und die praktische Umsetzung dieser hohen Geschwindigkeiten im Alltag der Nutzer.

Verbesserte 48 MP-Kamera im iPHone 15 erwartet

Darüber hinaus wird erwartet, dass das iPhone 16 eine verbesserte Version der 48-MP-Kamera bietet, die erstmals im iPhone 14 Pro eingeführt wurde. Bei dieser Kamera werden vier Pixel zu einem Superpixel zusammengefasst, was zu beeindruckenden Aufnahmen führt. Sowohl das Hauptobjektiv als auch das Ultraweitwinkelobjektiv sollen eine Auflösung von 48 Megapixeln erhalten, was noch detailreichere Bilder ermöglicht.

Natürlich sollten diese Informationen mit Vorsicht betrachtet werden, da sie auf aktuellen Spekulationen basieren. Das iPhone 16-Lineup wird voraussichtlich im Herbst 2024 eingeführt, und bis dahin können sich die Perspektiven Apples und der Zulieferer verändern.

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Gerüchte

KI im Browser: iOS 18 soll neuen Helfer bringen

KI im Browser: iOS 18 soll neuen Helfer bringen   0

In der kommenden Version von Apples Betriebssystem, iOS 18, könnte möglicherweise ein innovativer Suchassistent in Safari integriert werden. Aufschluss darüber gibt der Backend-Code auf den Servern des Unternehmens, welcher Anzeichen [...]