Wann erscheint eigentlich iOS 17?Vorherige Artikel
Umfrage: Welche Neuerung ist euer Highlight?Nächster Artikel

iPhone 15 Pro: Nicht mehr als ein TB Speicher, aber mehr RAM?

iPhone, News
iPhone 15 Pro: Nicht mehr als ein TB Speicher, aber mehr RAM?
Ähnliche Artikel

Apple wird voraussichtlich das iPhone 15 Pro mit maximal einem Terabyte Speicher anbieten. Wenn ihr also gehofft hattet, einen übergroßen Speicher für eure DVD-Sammlung auf dem iPhone zu haben, werdet ihr wohl enttäuscht sein. Dennoch gibt es gute Nachrichten in Bezug auf den Speicher.

Derzeit bietet das iPhone bereits seit einigen Jahren maximal einen Terabyte internen Speicher.Den meisten Nutzern reicht diese Speichergröße vermutlich auch mehr als aus – aber nicht allen.

Diejenigen, die mehr Speicherplatz benötigen, werden jedoch wahrscheinlich enttäuscht sein. Laut Prognosen aus Taiwan und der Seite MacRumors wird ein Terabyte weiterhin das Maximum bleiben. Es wird anscheinend keine Veränderungen an den verfügbaren Speichergrößen geben.

Wird der Arbeitsspeicher größer?

Allerdings könnte es eine Verbesserung des Arbeitsspeichers geben. Es wird berichtet, dass Apple getestet hat, Konfigurationen mit sechs und sogar acht Gigabyte zu verwenden – letztere wäre eine Erhöhung um zwei Gigabyte und möglicherweise für das iPhone 15 Pro Max vorgesehen.

Apple wird voraussichtlich auf LPDDR5-RAM setzen, wie bereits im letzten Jahr. Die Module werden anscheinend von Samsung, Micron und SK hynix bezogen.

Acht GB RAM wird womöglich das iPhone 15 Pro Max bieten, das sich mit seiner erwarteten Periskop-Kamera von den übrigen Modellen absetzt. Mehr Arbeitsspeicher erleichtert nicht nur die Arbeit mit großen Mediendateien, sondern beschleunigt auch die Nutzung der Oberfläche und hält das Nutzererlebnis bei gleichzeitiger Verwendung zahlreicher Apps flüssig.

Wie viel Speicher benötigt ihr im iPHone?

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

iPhone

Spotify will jetzt doch teureren HiFi-Tarif bringen, würdet ihr drauf zahlen?

Spotify will jetzt doch teureren HiFi-Tarif bringen, würdet ihr drauf zahlen?   0

Es mehren sich die Anzeichen, dass Spotify in Kürze ein Abonnement für verlustfreies Audio einführen wird. Dieses qualitativ hochwertige Angebot könnte jedoch mit einer Preiserhöhung einhergehen. Wäre euch ein Spotify-Abo [...]