Safari Technology Preview: Apple verteilt neue Version des Experimental-BrowsersVorherige Artikel
iPhone 15: Das 5G-Modem ist 50% schneller gewordenNächster Artikel

Apple Classical ist jetzt auch auf dem iPad angekommen

Apple Music, News
Apple Classical ist jetzt auch auf dem iPad angekommen
Ähnliche Artikel

Apple Music Classical ist jetzt auch auf dem iPad verfügbar. Das Update kommt ziemlich spät nach der Einführung auf dem, iPhone, der Mac wird von der speziell für klassische Musik konzipierten Anwendung weiterhin ignoriert.

Die Einführung hatte seiner Zeit für Aufmerksamkeit gesorgt: Apple Music Classical ist eine spezielle Erweiterung für Fans der klassischen Musik. Erweiterung deshalb, weil die Inhalte auch über die reguläre Musik-App im Katalog von Apple Music zu finden sind, doch die Klassik-App stellt sie in Form speziell koratierter Playlisten bereit. Außerdem bietet sie die Möglichkeit der spezifischen Suche, wie sie von Klassikliebhabern bevorzugt wird, die es in der regulären Musik-App nicht gibt.

Die Klassik-App springt jetzt auf das iPad

Nun hat Apple Version 1.1 seiner Classical-App veröffentlicht und schreibt schlicht in den Release Notes:

Entdecke Apple Music Classical – speziell für iPad entwickelt. Mit Stabilitäts- und Leistungsverbesserungen.

Damit einher geht auch eine für das iPad-Display angepasste Oberfläche mit Sidecar und Abspielkontrollen.

Weiterhin können Inhalte nur gestreamt werden, wenn auch in hoher Qualität. Ein Download für die Offlinenutzung ist nach wie vor nicht möglich, was noch immer irritiert. Auch hat Apple die Klassik-App noch immer nicht für den Mac portiert, was ebenfalls ein wenig unverständlich ist.
Apple Music Classical lässt sich als Teil des Apple Music-Abos ohne monatliche Mehrkosten verwenden.

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Apple Music

Ultragroß: Die Apple Watch S10 soll mächtig zulegen

Ultragroß: Die Apple Watch S10 soll mächtig zulegen   0

Die Apple Watch soll größer werden: In der kommenden Jubiläumsausgabe soll die Displaygröße der Uhr deutlich zunehmen und sogar die Größe der Apple Watch Ultra erreichen. Zugleich plant Apple, neue [...]