Kommt das iPadPro 2024 mit MagSafe?Vorherige Artikel
Apple CarPlay der nächsten Generation kommt 2024Nächster Artikel

AirPower-Prototyp aufgetaucht

Sonstiges
AirPower-Prototyp aufgetaucht
Ähnliche Artikel

AirPower, einst als bahnbrechende Drahtlos-Ladematte von Apple gefeiert, ist mittlerweile zu einem Symbol des Scheiterns geworden. Kaum ein Produkt wurde so enthusiastisch angekündigt, nur um dann stillschweigend begraben zu werden. Die Ambitionen waren hoch, die physikalischen Grenzen jedoch zu real. Dennoch gibt es Hinweise darauf, dass es zumindest einige funktionsfähige Prototypen gab.

Ein Video, geteilt von einem auf Twitter und X spezialisierten Nutzer, zeigt eine kurze Sequenz einer funktionierenden Ladematte. Die Abmessungen und das Verhalten beim Platzieren der AirPods erinnern stark an das Demovideo von Apples AirPower. Es besteht die Möglichkeit, dass es sich dabei um einen echten Prototypen handelt, besonders da der Kanal für das Sammeln von Prototypen und allem, was mit Apple zu tun hat, bekannt ist.

Ist AirPower für immer dem Scheitern verdammt?

AirPower war der vorbestimmte Name für eine Ladematte, die es Apple ermöglichen sollte, drei Geräte gleichzeitig und drahtlos aufzuladen. Die Positionierung der Geräte sollte dabei keine Rolle spielen. Die Präsentation war typisch für Apple, mit charakteristischen Klängen und Animationen auf den platzierten Geräten. Doch die Realität sah anders aus.

2017 wurde AirPower gemeinsam mit dem iPhone X auf der September-Keynote vorgestellt. Der offizielle Starttermin im Jahr 2018 wurde mehrmals verschoben, bis das Projekt Anfang 2019 endgültig eingestellt wurde. Hauptsächlich bereiteten die Hitzeentwicklung und ineffizientes Laden Probleme. Interessanterweise konnte der Prototyp von AirPower auch die Apple Watch aufladen.

Die Frage, ob das AirPower-Projekt jemals wiederbelebt wird, bleibt unbeantwortet. Entweder muss Apple seine Standards senken oder die drahtlose Ladetechnologie muss einen weiteren Fortschritt machen. Die Zukunft von AirPower steht somit in den Sternen.

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Sonstiges

Jetzt auch Meta: Facebook-Mutter will neue KI-Modelle EU vorenthalten

Jetzt auch Meta: Facebook-Mutter will neue KI-Modelle EU vorenthalten   0

Nachdem Apple angekündigt hat, ihre neuen KI-Modelle nicht für den europäischen Markt anzubieten, folgt nun auch Meta diesem Schritt, angeblich aufgrund von Bedenken hinsichtlich der Regulierung. Die verwendete Formulierung von [...]