M4 in Planung: Nächster Apple Silicon-Chip soll Fokus auf KI legenVorherige Artikel
WhatsApp und Threads: Apple schmeißt Meta-Apps aus dem App Store in ChinaNächster Artikel

Drei Monate gratis: Neue Promo für Apple TV+

Apple TV, News
Drei Monate gratis: Neue Promo für Apple TV+
Ähnliche Artikel

Apple TV+ kann wieder einmal für drei Monate kostenlos genutzt werden. Erneut richtet sich Apple mit der Promo an Konsolenbesitzer, diesmal ist die Xbox dran. Die Aktion soll auch Rückkehrern offen stehen.

Apple lockt erneut mit einer Gratisphase für Apple TV+. Diese gibt es von Zeit zu Zeit immer wieder, in vielen Fällen können Nutzer den Dienst drei Monate kostenlos nutzen, manchmal auch etwas mehr.

In der neu aufgelegten Aktion sind es wieder drei Monate, die Anwender das Angebot ohne Kosten nutzen können, im Anschluss verlängert es sich wie üblich zum regulären Preis.

Aktion ist auf der Xbox nutzbar

Diese Aktion richtet sich speziell an Kunden mit einer Xbox-Konsole von Microsoft. Um den Deal einzulösen, müssen Kunden nur die Apple TV-App auf ihrer Xbox aufrufen.

Das Angebot kann noch bis zum 07. Juni eingelöst werden.

Neuer Deal ist unter Umständen auch für Rückkehrer verfügbar

Die Aktion soll für qualifizierte Neukunden und Rückkehrer gelten, wobei nicht ganz klar wird, was einen Kunden für Apple qualifiziert macht, den Deal in Anspruch zu nehmen. Damit dürfte eine Einschränkung hinsichtlich der Zeit gemeint sein, die ein Kunde kein Abo mehr gehabt haben darf, um die neue Aktion nutzen zu können.

Apple hatte zuvor verschiedentlich ähnliche Aktionen etwa für Kunden der Playstation veranstaltet.

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Apple TV

Verräterische WLAN-Datenbank: So wird euer Router nicht geortet

Verräterische WLAN-Datenbank: So wird euer Router nicht geortet   0

Apples Datenbank zur Unterstützung der Ortungsdienste gibt leichtfertig den Standort von WLAN-Routern preis, wie Forscher kürzlich betonten. Es gibt jedoch eine Möglichkeit, dies zu verhindern – und so funktioniert es. Um [...]