macOS Sonoma 14.5: Public Beta 3 für freiwillige Tester ist auch daVorherige Artikel
Offene Dauer-Beta: Neue Safari Technology Preview von Apple veröffentlichtNächster Artikel

Jetzt doch nicht: Analyst rudert beim Pro-Display fürs neue iPad Air zurück

Gerüchte, iPad, News
Jetzt doch nicht: Analyst rudert beim Pro-Display fürs neue iPad Air zurück
Ähnliche Artikel

Die vorhergesagte Ausstattung des neuen iPad Air mit einem Mini-LED-Display scheint nun doch nicht realisiert zu werden. Der bekannte Display-Analyst Ross Young hat seine früheren Vermutungen revidiert und erklärt, dass Apple die Entscheidung gegen die Verwendung solcher Displays aufgrund der hohen Kosten getroffen hat.

Änderung der Pläne für das iPad Air?

 

Die Vermutung stand im Raum, dass die Mini-LED-Technologie, die derzeit in Geräten wie dem MacBook Pro und dem iPad Pro verwendet wird, auch im neuen iPad Air mit einer Displaydiagonale von 12,9 Zoll zum Einsatz kommen könnte. Ross Young hatte prognostiziert, dass dieses Feature exklusiv in dem neuen Modell Anwendung finden würde. Doch diese Spekulationen wurden nun von ihm selbst zurückgenommen.

Die Kostenfrage bei Mini-LED-Displays

 

Obwohl Ross Young auf dem Dienst X, zu dem Abonnenten Zugang haben, ursprünglich von zuverlässigen Quellen aus Apples Lieferkette bezüglich der Implementierung von Mini-LEDs im neuen iPad Air berichtet hatte, scheint sich Apple doch gegen diese Technik im neuen iPad Air entschieden zu haben. Die hohen Kosten für die Panel-Technologie werden als Begründung für diesen Schritt angeführt.

Eigenschaften und Alternativen

 

Mini-LEDs, die ähnliche Vorteile wie OLED-Displays bieten, darunter höhere Helligkeitswerte, tiefere Schwarztöne und ein überlegenes Kontrastverhältnis bei geringerem Energieverbrauch, erfordern dennoch eine Hintergrundbeleuchtung im Gegensatz zu OLEDs.

In einem weiteren Ausblick wird erwartet, dass das iPad Pro erstmals mit einem OLED-Panel ausgestattet sein könnte, was jedoch wahrscheinlich die Kosten in die Höhe treiben wird. Die Ankündigung neuer iPad-Modelle steht für den 07. Mai an.

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Gerüchte

Verräterische WLAN-Datenbank: So wird euer Router nicht geortet

Verräterische WLAN-Datenbank: So wird euer Router nicht geortet   0

Apples Datenbank zur Unterstützung der Ortungsdienste gibt leichtfertig den Standort von WLAN-Routern preis, wie Forscher kürzlich betonten. Es gibt jedoch eine Möglichkeit, dies zu verhindern – und so funktioniert es. Um [...]