Mai-Event mit iPads | Vision Pro hat es nicht leicht | Apple macht Dampf bei KI - Apfelplausch 337Vorherige Artikel
Von überragender Bedeutung: Amazon kann bald schärfer reguliert werdenNächster Artikel

Störung: Disney+ in Deutschland für viele Nutzer nicht verfügbar

News, Sonstiges
Störung: Disney+ in Deutschland für viele Nutzer nicht verfügbar
Ähnliche Artikel

Gemütlicher Filmabend am Freitag? Nicht bei Disney+. Wenn bei euch aktuell auch gerade gar nichts geht, seid ihr nicht allein. Der Streamingdienst hat derzeit mit massiven Problemen zu kämpfen. Die Probleme begannen vor etwa zwei Stunden und halten noch an. Habt ihr auch Schwierigkeiten mit Disney+?

Der Streamingdienst Disney+ hat heute Abend mit erheblichen Ausfällen zu kämpfen. Der Dienst kann von vielen Nutzern in Deutschland derzeit nicht genutzt werden. Die Probleme begannen gegen 20:50 Uhr und betreffen tausende Kunden. Auf Störungsportalen haben deutlich über 20.000 Nutzer Probleme mit der Verwendung von Disney+ gemeldet.

Streaming funktioniert derzeit nicht

Kunden von Disney+, die von dem Problem betroffen sind, können zumeist keine Titel wiedergeben. Oft taucht auch ein Verbindungsfehler auf.

Häufig erhalten Nutzer den Fehlercode 41 oder 76 angezeigt, dieser taucht oft auch, wenn Titel gerade erst auf der Plattform veröffentlicht sind. Aussagen von Disney lassen sich dahingehend interpretieren, dass der Dienst derzeit überlastet sein könnte.

Was genau zu den Problemen bei Disney+ geführt hat, ist nicht klar. Es ist auch nicht bekannt, wie viele Nutzer von den Aussetzern betroffen sind. Die Störung scheint sich auf Deutschland zu kontzentrieren, aber in sozialen Medien gibt es auch Post von Nutzern in anderen Ländern, die Probleme mit dem Angebot haben.

Wie ist es bei euch?

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

News

Verräterische WLAN-Datenbank: So wird euer Router nicht geortet

Verräterische WLAN-Datenbank: So wird euer Router nicht geortet   0

Apples Datenbank zur Unterstützung der Ortungsdienste gibt leichtfertig den Standort von WLAN-Routern preis, wie Forscher kürzlich betonten. Es gibt jedoch eine Möglichkeit, dies zu verhindern – und so funktioniert es. Um [...]