Auf Sechsjahrestief: iPhone-Verkäufe schwach wie lange nichtVorherige Artikel
Störung: Disney+ in Deutschland für viele Nutzer nicht verfügbarNächster Artikel

Mai-Event mit iPads | Vision Pro hat es nicht leicht | Apple macht Dampf bei KI – Apfelplausch 337

Apple, News, Podcast
Mai-Event mit iPads | Vision Pro hat es nicht leicht | Apple macht Dampf bei KI – Apfelplausch 337
Ähnliche Artikel

Das war schon eine Überraschung: Apple hat doch ein Event für die neuen iPads angekündigt, dabei waren sich doch alle Beobachter recht sicher, dass genau das nicht passiert. Nun, in ein paar Wochen wissen wir, was Apple außer neuen iPads noch zu zeigen hat. Wir sprechen über die erwarteten Neuerungen in dieser Sendung, in der es außerdem um iPhone-Gerüchte, KI und TikTok geht.

Kapitelmarken

  • 00:00:00: Intro und Hörerpost zu Werbung in Streamingdiensten / Akkugesundheit im MacBook
  • 00:18:30: Apple lädt zu Event im Mai ein: die Erwartungen
  • 00:26:00: iPhone ohne Tasten: Erneut Gerüchte
  • 00:39:10: KI-Geflüster: Wie viel Innovation kommt wirklich auf der WWDC?
  • 00:51:20: Vision Pro: Sinkende Nachfrage / vorbei der Hype?
  • 01:02:00: TikToks Probleme in den USA und der EU

Apfelplausch hören

Willkommen zum Apfelplausch 337.

Aber zunächst starten wir mal wieder mit ein wenig Post von euch und ja, ich muss es zugeben, das hat mal wieder etwas länger gedauert.

Doch ein Event

Erwartet worden war das nicht: Apple wird ein Mai-Event veranstalten. Auf der Keynote, die wie üblich per Livestream läuft und vorproduziert sein dürfte, werden neue iPads gezeigt, aber kann das wirklich alles sein? Wir reden ein wenig über unsere Erwartungen.

iPhone-Gerüchte

Das tastenlose iPhone lässt Apple offenbar nicht los. Wieder arbeitet man an den haptischen Tasten, wir sprechen über einen neuen Anlauf einer potenziell nicht uninteressanten Technik.

Apples komplexe KI-Pläne

Was wird denn nun mit Apples großer KI-Offensive: Läuft alles lokal oder doch in der Cloud? Apple verfolgt offenbar verschiedene Ansätze, die wir ein wenig einzuordnen versuchen.

Die Vision Pro hat es noch schwer

Zuletzt gab es eher keine so guten Nachrichten zur Vision Pro. Die Verkäufe schwinden, die Nutzerzufriedenheit auch. Wir haben zum Glück einen Vision Pro-Besitzer in der Sendung, der immer mal wieder einen eigenen Blick auf das neue Produkt und dessen Entwicklung werfen kann, was wir einmal wieder tun wollen.

Der Fall TikTok

Und dann war da noch die Sache mit TikTok: In den USA läuft ein Verbots- beziehungsweise Enteignungsverfahren, auch die EU will nicht länger zusehen. Wir greifen die aktuellen Entwicklungen auf.

Ich wünsche viel Spaß beim Hören!

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Apple

Verräterische WLAN-Datenbank: So wird euer Router nicht geortet

Verräterische WLAN-Datenbank: So wird euer Router nicht geortet   0

Apples Datenbank zur Unterstützung der Ortungsdienste gibt leichtfertig den Standort von WLAN-Routern preis, wie Forscher kürzlich betonten. Es gibt jedoch eine Möglichkeit, dies zu verhindern – und so funktioniert es. Um [...]