Webvideo

Hier findet ihr alle Infos und News bezüglich. Webvideo

Webvideo

YouTube stellt Support für ältere Geräte ein

22 April 2015 - von Henning

Google gibt bekannt, dass die YouTube Unterstützung für Geräte die vor 2012 hergestellt wurden Mitte Mai mit einem Update eingestellt wird. iOS 7 oder neuer erforderlich Google hat bekannt gegeben, dass die Einbettungscodes von API v2 auf API v3 umgestellt werden. Diese Codes ermöglichen Drittanbietern den Zugriff auf den Online Videodienst. Mit dem Update wird aber auch der alte Standard nicht mehr unterstützt. Derzeit kann man noch mit dem iPhone, iPad und iPod, aber auch auf dem Apple TV Youtube verwenden. So wird es nach dem Update aber nicht mehr

MEHR
Webvideo

YouTube: Neuer Desktop-Player und Redesign für App wohl in Planung [Bilder]

13 April 2015 - von Christian

Offenbar plant YouTube in den kommenden Tagen ein Update für den Desktop und mobile Endgeräte zu veröffentlichen. Zum einen geht es um einen überarbeiteten Player und zum anderen um ein Redesign. Neuer Video-Player am Desktop Der inoffizielle Google Operating System Blog berichtet, dass YouTube einen neuen HTML5 Video-Player für den Mac und PC entwickelt. Das Neue sei, dass bei diesem Player die Control Bar mit den Tasten zum Abspielen, Stoppen und so weiter, transparent ist und zudem auch automatisch verschwindet. YouTube App mit Redesign Vereinzelt berichten iOS-User auch, dass Google der YouTube App wohl ein

MEHR
Webvideo

Webvideo: Studie belegt großen Einfluss von YouTubern auf Kaufverhalten der Zuschauer

08 März 2015 - von Christian

Bevor es ab morgen wieder an Meldungen aus der Apple-Welt nur so regnet, machen wir heute fernab von Cupertino einen kleinen Exkurs Richtung Webvideobranche: Eine jetzt veröffentlichte Studie belegt, dass YouTube-Stars großen Einfluss auf das Kaufverhalten ihrer Zuschauer besitzen. Die Fakten 11,3 Stunden verbringen die Befragten in der Woche auf YouTube (Fernsehen: 8,3 Stunden) 69 Prozent sagen, dass ihnen der Content auf YouTube besser gefällt, als im Fernsehen (56 Prozent) 63 Prozent würden eher ein Produkt käuflich erwerben, dass von YouTubern vorgestellt wurde 61 Prozent fühlen sich mehr mit ihre YouTube-Stars verbunden, als

MEHR
Webvideo

Twitter: Erste Informationen zum nativen Videodienst

03 Januar 2015 - von Christian

Twitter wird in der ersten Jahreshälfte 2015 einen eigenen Videodienst launchen, bereits im November kündigte der Microblogging-Dienst dies an. Nun sind weitere Details durchgesickert. YouTube ist die Videoplattform im Netz schlechthin. Und die Webvideo-Szene Webvideo-Branche erlebt momentan ihre Blütezeit, dies gilt insbesondere für YouTube. Twitter will nun auch auf diesen lukrativen Zug aufspringen und plant in Folge dessen, einen eigenen Videodienst an den Start zu bringen. Hier sind die ersten Informationen dazu: Was wird der Videodienst können? Der Videodienst wird alle Bewegtbilder mit einer Länge von bis zu 10 Minuten

MEHR

Lade dir jetzt die Apfellike App:

Offizielle Apfellike Partner:

Um uns in Zukunft von Banner-Werbung unabhängig zu machen, möchten wir uns Stück für Stück mit der Hilfe von ausgewählten Partnern refinanzieren.

Unterstützt von

World4You Webhosting