Das Karten-Desaster in iOS 6Vorherige Artikel
iPhone 5 Verkaufsstart läuft besser als erwartetNächster Artikel

Patenkrieg geht weiter: LTE Patent wohlmöglich verletzt

Apple, iPhone, News
Patenkrieg geht weiter: LTE Patent wohlmöglich verletzt

Kaum sind die ersten Geräte des iPhone 5 an die Kunden verkauft worden, kündigt Samsung eine weitere Klage zum Verkaufsstop an.

 

Patentstreitigkeiten zwischen Apple und Samsung kennen wir nur allzu gut. Seit dem Frühjahr 2011 kämpfen nun die Anwälte beider Parteien vor den Gerichten der Welt. Immer wieder wurde der Verkauf einzelner Geräte gestoppt um innerhalb von 48 Stunden wieder fortgesetzt zu werden. Erst im August triumphierte Apple über Samsung. Der südkoreanische Konzern musste eine Milliarde Dollar Schadensersatz an Apple zahlen.

Doch das alles schreckt Samsung nicht zurück weiter zu klagen.

Bekanntlich nutzt das iPhone 5 LTE, die bislang schnellste Mobilfunktechnik. Samsung will zunächst das Smartphone genau prüfen und dann mitteilen, ob man das integrierte LTE-Verfahren als zulässig, oder als Verstoß gegen bestehende Patentrechte betrachte.

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Artikel

Lade dir jetzt die Apfellike App:

Offizielle Apfellike Partner:

Um uns in Zukunft von Banner-Werbung unabhängig zu machen, möchten wir uns Stück für Stück mit der Hilfe von ausgewählten Partnern refinanzieren.

Unterstützt von

World4You Webhosting