LTE

Hier findet ihr alle Infos und News bezüglich. LTE

LTE

iPhone 11 / Pro: LTE-Modem liefert schnellere Downloads

15 September 2019 - von Roman van Genabith

Das neue iPhone 11 verfügt zwar nicht über 5G, 4G dagegen wurde deutlich beschleunigt. Vor allem im iPhone 121 Pro stehen nun erheblich höhere Downloadraten zur Verfügung. Apple hat dem iPhone 11 / iPhone 11 Pro schnelleren Mobilfunk eingebaut. 2019 setzt das Unternehmen noch einmal auf ein Modem von Intel, zum letzten Mal, bevor im kommenden Jahr auf Chips von Qualcomm mit 5G gewechselt wird und früher oder später Modems aus eigener Entwicklung die iPhones mit dem Mobilfunknetz verbinden sollen. Doch die Version von 2019 liefert schon einmal weiter gesteigerte

MEHR
LTE

Österreich, Finnland und Israel: Apple Watch mit LTE in weiteren Ländern angekündigt

12 Juni 2019 - von Roman van Genabith

Die Apple Watch kann bald auch in Österreich und Finnland mit LTE genutzt werden. Der österreichische Provider A1 vertreibt die Apple Watch Series 4 demnächst über seinen Online Store, als zunächst einziger Netzanbieter im Nachbarland. Apple Watch-Nutzer in Österreich können sich freuen: Die LTE-Funktion der Smartwatch kann künftig auch bei ihnen genutzt werden. Wie kürzlich bekannt wurde, wird der österreichische Provider A1 bald beginnen, die LTE-Version der Apple Watch Series 4 anzubieten. Ab dem 14. Juni werden Kunden die Smartwatch von Apple über den Online Shop des Mobilfunkers und auch

MEHR
LTE

iPhone XR-Nachfolger könnte besseren Empfang durch bessere Antennen aufweisen

17 Januar 2019 - von Roman van Genabith

Der Nachfolger des iPhone XR bekommt womöglich bessere Antennen. Sie könnten dem Design entsprechen, das aktuell schon in den iPhone Xs-Modellen im Einsatz ist. Die Empfangseigenschaften im LTE-Netz würden dadurch verbessert. Apple könnte eine weitere kleine, nicht auffällige, aber höchst willkommene Aktualisierung am Nachfolger des iPhone XR vornehmen. Dieses Modell, das wiederum ein LCD-Display erhalten wird, stellt Apple voraussichtlich im Rahmen seiner nächsten September-Keynote vor. Wie nun Analysten des Bankhauses Barclays vermuten, werde Apple dieses iPhone mit einer aktualisierten Antennenkonfiguration ausstatten. Es soll ein 4×4-MIMO-System zum Einsatz kommen, tippen die

MEHR
LTE

iOS 12.1.2 noch heute Nacht: Soll LTE-Probleme lösen

17 Dezember 2018 - von Roman van Genabith

iOS 12.1.2 wird womöglich noch heute Nacht für alle Nutzer veröffentlicht. Es könnte die Probleme mit dem mobilen Internet lösen, die s iPhone-Nutzer schon seit Monaten auf die Nerven gehen. Weiterhin soll Apple die Funktionalität der eSIM erneut verbessert haben. Erneut könnte es ein sehr kurzer Beta-Zyklus werden: Die erste Beta von iOS 12.1.2 für registrierte Entwickler und freiwillige Tester hatte Apple erst vor einer Woche vorgelegt, heute Nacht könnte nun schon die finale Version für alle Nutzer kommen. MacRumors hat vor wenigen Minuten gemeldet, dass Apple das Update schon

MEHR
LTE

iPhone Xs vs. iPhone XR: im Mobilfunkvergleich: Auf die Antenne kommt es an

07 November 2018 - von Roman van Genabith

Das iPhone Xs ist schneller als das iPhone XR, zumindest im Mobilfunk, das ergaben nun aktuelle Tests. Beide Modelle teilen sich zwar das selbe Modem, jedoch nicht die Antennen. Gestern haben wir erfahren, dass das iPhone XR dem iPhone Xs, das deutlich teurer ist, sogar etwas voraus hat, nämlich seine überlegene Haltbarkeit. Neben der Kamera und dem Display gibt es aber noch andere Punkte, in denen das Xs-Modell dem XR

MEHR
LTE

iPhone Xs / XR: Weiter WLAN- und LTE-Probleme auch unter iOS 12.1, bei euch auch?

31 Oktober 2018 - von Roman van Genabith

Das iPhone Xs / Max hatte viele Nutzer in den ersten Wochen mit langsamen Datenübertragungen geärgert. WLAN- und auch LTE waren nicht so flüssig wie gewohnt. Das Update auf iOS 12.1 sollte diese Probleme lösen. Das ist aber scheinbar nur zum Teil geglückt. Wie sieht es bei euch aus? Apples letztes Update, die Aktualisierung auf iOS 12.1, die Apple gestern Abend an alle Nutzer verteilt hatte, sollte nicht nur die neuen Emojis, Gruppenanrufe in Facetime und die Unterstützung für eSIM auf die iPhones bringen, auch ein ärgerliches Problem sollte das

MEHR
LTE

iPhone Xs mit Empfangsproblem? Nutzer ärgern sich über langsames LTE und WLAN

25 September 2018 - von Roman van Genabith

Apples neue iPhones haben möglicherweise ein Empfangsproblem: Nutzer berichten derzeit vermehrt über langsame Übertragungsgeschwindigkeiten im Mobilfunk und WLAN. Wie sieht es bei euch aus? Apples neues iPhone Xs ist theoretisch das iPhone mit dem schnellsten Modem aller Zeiten. Die Chips, die Apple in diesem Jahr von Intel bezieht, sind Gigabit-Modems, wenn es auch derzeit noch kaum gigabit-Netze gibt. Die Modems haben auch schon gezeigt, dass die spezifizierten Geschwindigkeiten tatsächlich erreicht werden, doch haben einige Nutzer aktuell dennoch mit Problemen zu kämpfen. So klagen viele Anwender im Moment über langsame Geschwindigkeiten.

MEHR
LTE

Neue iPhones: LTE dramatisch schneller, wenn das Netz mitspielt

18 September 2018 - von Roman van Genabith

Das neue iPhone-Lineup ist im Mobilfunknetz deutlich schneller unterwegs, das zeigen bereits erste Tests zwei Tage vor Beginn der Auslieferung. Voraussetzung für die höheren Geschwindigkeiten ist allerdings, dass sie auch vom Netz unterstützt werden. Apple hat in seine neuen iPhones ein neues Gigabit-Modem von Intel verbaut, wie das Unternehmen auf der Keynote mitgeteilt hatte. Es erlaubt aktuell natürlich noch kein Gigabit-LTE, das gibt kein Netz auf der Welt momentan her, aber das Tempo hat deutlich angezogen, das haben erste Tests bereits gezeigt, obgleich die Auslieferung des iPhone Xs erst am

MEHR
LTE

Apple Watch: Verkäufe deutlich gestiegen, Marktanteil indes gefallen

27 Juli 2018 - von Roman van Genabith

Apple konnte zuletzt erneut deutlich mehr Apple Watches verkaufen als im Vorjahr. In Q2 2018 legten die Verkäufe um 30% zu, der Marktanteil gab gleichzeitig aber nach. Die Apple Watch verkauft sich weiter prächtig. Im zweiten Quartal 2018 verkaufte Apple rund ein Drittel mehr Computer-Uhren, wie Zahlen der Marktforschungsfirma Canalys zeigen. So konnte Apple zuletzt rund 3,5 Millionen Apple Watches absetzen. Insbesondere die Apple Watch mit LTE erfreut sich großer Beliebtheit. So haben nun rund 60% der Käufer in Asien – mit Ausnahme Chinas – eine eSIM-Option gebucht. In Deutschland

MEHR
LTE

Apple Watch ganz oben: LTE macht die Uhr zum Renner

23 Mai 2018 - von Roman van Genabith

Die Apple Watch bleibt weiter die erfolgreichste Smartwatch auf dem Markt, wie eine neue Analyse zeigt. Vor allem LTE trägt zum großen Erfolg der Uhr bei. Alles in allem wächst der Markt weiter kräftig. Die Apple Watch kann weiterhin souverän den Smartwatchmarkt anführen, wie eine aktuelle Auswertung der Marktforscher von Canalys zeigt. Danach wurden in Q1 2018 insgesamt 20,5 Millionen Wearables weltweit verkauft. 3,8 Millionen Einheiten waren Apple Watches. Auf den ersten Blick knapp dahinter war Xiaomi mit 3,7 Millionen verkauften Geräten. Allerdings entfielen neun von zehn Produkten, die Xiaomi

MEHR
LTE

Tweet: Vodafone bald mit LTE für Apple Watch?

05 März 2018 - von Lukas

Die Apple Watch Series 3 ist vor allem für die Möglichkeit, unabhängiges LTE zu bieten, bekannt. Doch das ist bislang in Deutschland erst mit der Telekom möglich. Vodafone arbeitet allerdings laut einem neuen Tweet daran. Vor wenigen Tagen hat der Provider auf Twitter auf eine Nutzerfrage geantwortet, der gerne wissen wollte, wie es denn aussieht mit einer eSim für die Apple Watch. Daraufhin hat Vodafone Deutschland getwittert, dass aktuell Tests laufen würden. Das ist ja schon einmal ein Anfang. Weder noch. Tests laufen aktuell. ^wfd — Vodafone Deutschland (@vodafone_de) February 28,

MEHR
LTE

KGI: 2018er iPhone werden verrückt schnelles LTE bekommen

22 November 2017 - von Lukas

In einem Bericht an die Investoren schreibt Ming-Chi Kuo (haben die eigentlich noch andere Mitarbeiter?) über die extreme Performance der Antennen im kommenden iPhone für nächstes Jahr. Die Rede ist von Gigabit LTE und 4×4 MIMO. Letzteres wurde bereits in einigen Android Handys umgesetzt. Das iPhone X und iPhone 8 hängen hier etwas hinterher. Die beiden neuen Standards sorgen für extreme Geschwindigkeiten im Internet, die teilweise noch von Seiten der Netzbetreiber freigeschaltet werden müssen. Man kennt das jedoch aus der Vergangenheit: Die Smartphone Hersteller rüsten ihre Handys meist schon für die

MEHR

Lade dir jetzt die Apfellike App:

Offizielle Apfellike Partner:

Um uns in Zukunft von Banner-Werbung unabhängig zu machen, möchten wir uns Stück für Stück mit der Hilfe von ausgewählten Partnern refinanzieren.

Unterstützt von

World4You Webhosting