Neues Foto zum iPhone LiteVorherige Artikel
Cloud Dienste im TestNächster Artikel

Macbook Pros 2013: Spezial-Version des Haswell Chips?

Apple, Gerüchte, Mac
Macbook Pros 2013: Spezial-Version des Haswell Chips?

Auf einem kommenden Event kann man mit davon ausgehen, dass Apple seine Mac Reihe aktualisieren wird. Zumindest das Mini Modell und das Macbook Pro stehen hier im Fokus. Erst neulich verlängerte sich die Wartezeit des Mac Mini von „Sofort versandfähig“ auf „5-7 Tage“. Ein klares Zeichen für eine zeitnahe Aktualisierung des Geräts.

Auf der WWDC 2013 wurde nun auch das Macbook Air mit dem Haswell Chip aus dem Hause Intel vorgestellt. Eine beeindruckende Akkulaufzeit brachte der Chip, mehr Perfomance aber nicht wirklich (beim Macbook Air: von 7 auf 12 Stunden Akkulaufzeit). SemiAccurate behauptet nun, dass Intel Apple eine Sonderversion seiner Chips verkauft. Genauer gesagt sprechen wir hier von einer besonderen Version des GT3e (Iris Pro 5200). Vorgabe seitens Apple war soviel Grafikpower wie nur möglich. Interessant: Apple soll als einziger Hersteller diese Sonderversionen benutzen dürfen.

Der Preis der Macbooks sollte allerdings gleichbleiben. Ming-Chi Kuo von KGI Securities hatte bereits vor einiger Zeit so ein Szenario (für September 2013) vorausgesagt. Zudem könnte eventuell auch die integrierte Kamera ein Update auf Full-HD erfahren.

Ob nun das Retina Macbook Pro oder auch das normale Macbook Pro geupdatet werden, ist noch nicht klar.

(Via)

Macbook Pros 2013: Spezial-Version des Haswell Chips?
4.14 (82.86%) 21 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Artikel

Lade dir jetzt die Apfellike App:

Offizielle Apfellike Partner:

Um uns in Zukunft von Banner-Werbung unabhängig zu machen, möchten wir uns Stück für Stück mit der Hilfe von ausgewählten Partnern refinanzieren.

Unterstützt von

World4You Webhosting