Quartalszahlen: 51 Millionen iPhones, über 26 Millionen iPads, 4,8 Millionen Macs - nur der iPod schwächeltVorherige Artikel
OS X 10.10 mit flachem DesignNächster Artikel

Conference-Call: Weitere interessante Fakten über Apple

Apple, Infografik, iPad, iPhone, Mac, News
Conference-Call: Weitere interessante Fakten über Apple
Ähnliche Artikel

Nach der Bekanntgabe der Rekordzahlen aus Apples erstem Finanzquartal 2014 gab es – wie gewohnt – in einer anschließenden Conference-Call weitere interessante Fakten zum Unternehmen und seinen beliebten iDevices.

Das Unternehmen Apple

– höchster Firmenumsatz der Geschichte

– weltweit 418 Apple Stores

– 158 Milliarden US-Dollar Barreserven

iPhone

– 41 % aller Smartphone-Verkäufe in den USA sind iPhones

– 90 % aller iPhone Kunden bleiben Apple treu

– 96 % der iPhone Käufer sind zufrieden

– Apple hat viele Neukunden durch das iPhone 5c dazugewonnen – Anteil trotzdem gering

iPad. iPod. Mac

– die meistgekauften Macs: MacBook Air, iMac

– Apple ahnte bereits, dass die iPod-Sparte früher oder später schrumpfen würde

iOS/iTunes

iOS 7 auf 80 % aller iOS-Geräte

– größte Umsatzsteigerung (+19 %) in der Sparte “iTunes, Software, Service”

– unter iOS erzielen Developer fünfmal mehr Umsatz als bei Android

– über 65 Milliarden App-Downloads im App Store

Zufriedener Apple CEO

Apple CEO Tim Cook äußerte sich sichtlich zufrieden über die Zahlen seines Weltkonzerns.

“Wir sind sehr zufrieden mit unseren Rekordverkäufen bei iPhone und iPad, dem starken Ergebnis unserer Mac-Produkte und dem kontinuierlichen Wachstum bei iTunes, Software und Services. Wir lieben es die zufriedensten, treuesten und engagiertesten Kunden zu haben und wir werden weiterhin stark in unsere Zukunft investieren, um ihr Erlebnis mit unseren Produkten und Services noch besser zu machen.”

 

 

Via

 

 

Conference-Call: Weitere interessante Fakten über Apple
3.92 (78.33%) 12 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Apple

NFC für alle: Bundesregierung will Apple Pay-Konkurrenten den Weg per Gesetz frei räumen

NFC für alle: Bundesregierung will Apple Pay-Konkurrenten den Weg per Gesetz frei räumen   0

Apple Pay wird womöglich bald reichlich Konkurrenz bekommen. Eine Gesetzesinitiative, die unlängst den Bundestag passiert hat, sieht eine erzwungene Öffnung der NFC-Schnittstelle in Apples iPhone vor. Apple zeigt sich von [...]

Lade dir jetzt die Apfellike App:

Offizielle Apfellike Partner:

Um uns in Zukunft von Banner-Werbung unabhängig zu machen, möchten wir uns Stück für Stück mit der Hilfe von ausgewählten Partnern refinanzieren.

Unterstützt von

World4You Webhosting