iBeacon: Erster großer Einsatz schon bei der Fußball WM 2014?Vorherige Artikel
Siri Konkurrenz: Microsoft startet mit Sprachassistenten Nächster Artikel

Webdesign auf dem iPad | Textastic macht’s möglich

Allgemein, Anleitung, Apps, iPad, Review
Webdesign auf dem iPad | Textastic macht’s möglich

Textastic

Im vergangenen Jahr haben wir hier auf Apfellike schon einmal über die App, das Programm, Textastic berichtet. In diesem Review geht es aber lediglich um die iPad-Version.

Review

 Top:

– Funktionalität: Ihr könnt mit der App in Sachen Webdesign sogar schon auf euren Pc verzichten, da alle Funktionen von einem Pc-Programm       enthalten sind

– Aussehen: Das Aussehen der App ist meiner Meinung nach auch sehr gut gelungen. Und wenn einem mal der Hintergrund oder die Schriftart nicht mehr gefällt, kann man diese in den Einstellungen ändern.

– Preis: Meiner Meinung nach ist der Preis von 7,99€ wegen den vielen Funktionen und der simplen Bedienung absolut berechtigt

– Syntax-Highliting: Müsste sich eigentlich von selbst erklären 🙂

Noch zu verbessern:

– Man kann nicht alle Versionen (iPhone, iPad und Mac) auf einmal kaufen, sondern muss diese alle einzeln erwerben.

Zusammenfassung:

Alles in allem gefällt mir die App „Textastic“ sehr gut. Meiner Meinung nach ersetzt sie beim erstellen von Webseiten (HTML,CSS,PHP) auch schon mal den PC oder Mac. Das einzige was mich noch stört ist, dass man jede Version (iPhone,iPad,Mac) einzeln kaufen muss.

 

Eure Meinung:

Was haltet ihr von der App?

Was fehlt euch bisher noch?

 

 

 

 

 

Webdesign auf dem iPad | Textastic macht’s möglich
3.96 (79.2%) 25 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Lade dir jetzt die Apfellike App:

Offizielle Apfellike Partner:

Um uns in Zukunft von Banner-Werbung unabhängig zu machen, möchten wir uns Stück für Stück mit der Hilfe von ausgewählten Partnern refinanzieren.

Unterstützt von

World4You Webhosting
0
Would love your thoughts, please comment.x
()
x