Focus: Vorherige Artikel
iPhone 6: Verkaufsstart wohl am 19. SeptemberNächster Artikel

Falsch gepokert: Gefährdet Dr. Dre seinen Apple-Deal durch Proll-Video?

Apple, Sonstiges, Top Story
Falsch gepokert: Gefährdet Dr. Dre seinen Apple-Deal durch Proll-Video?
Ähnliche Artikel

Es ist Tag 19 im Milliarden-Deal zwischen Apple und Beats Electronic. Eigentlich schien das Geschäft längst perfekt und es seien nur noch formelle Dinge vorzunehmen. Doch nun kommt unerwartete Unruhe auf. Was ist passiert?

Bereits in der ersten Maiwoche haben wir euch über Facebook ein Video gezeigt, indem sich R&B-Sänger und Schauspieler Tyrese Gibson sichtlich begeistert über den Deal zwischen dem Apfelkonzern und dem Unternehmen von Dr. Dre zeigt. Da hat sich wohl jemand zu früh gefreut. Droht jetzt die Übernahme zu kippen?

„Die  Forbes-Liste muss neu geschrieben werden“, hieß es im Video. „Hip Hops erster Milliardär direkt von der verdammten Westküste“, brüllte ein angetrunkener Dr. Dre ins Video.

[su_youtube url=“https://www.youtube.com/watch?v=s2e5ZibypDk“ class=“http://www.youtube.com/watch?v=igTPGE9003M“]

Apple-Familie voller Wut

Einige Stunde nach Veröffentlichung wurde den Rappern schnell klar, dass dies nicht die beste Idee war. Auf jubelnde Proll-Videos steht Apple CEO Tim Cook sicherlich nicht. Umgehend wurde das Video wieder von Tyrese Instagramaccount und Facebook-Page entfernt. Doch der Schaden bleibt und könnte bald massive Folgen haben.

Denn auch die Apple-Familie zeigt sich nach Angaben des Billboard Magazine vollkommen fassungslos. „Die Apple-Familie implodiert fast vor Wut“, heißt es von einem Brancheninsider bei Billboard. Offiziell dazu hat sich Apple bisher noch nicht geäußert. Der Deal hängt weiter in der Luft – eine geplante schnelle Einigung plus Unterschrift seitens Apples Geschäftsführer Cook ist bis dato nicht absehbar.

Wir halten euch natürlich weiterhin auf dem laufenden. Doch was haltet ihr eigentlich davon? Unnötiges Protz-Video oder darf man sich über einen „fast perfekten“ 3-Milliarden Deal so ausgelassen im Internet freuen?

 

 

Via

 

 

 

Falsch gepokert: Gefährdet Dr. Dre seinen Apple-Deal durch Proll-Video?
4.25 (85%) 4 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Apple

In letzter Sekunde: TikTok bleibt, neuer Deal ausgehandelt

In letzter Sekunde: TikTok bleibt, neuer Deal ausgehandelt   0

TikTok wird in den USA nicht verboten: Der Dienst darf weiter betrieben werden, hierbei kommen die beiden US-Unternehmen Oracle und Walmart zum Zuge. Noch am Freitag hatte US-Präsident Donald Trump [...]

Lade dir jetzt die Apfellike App:

Offizielle Apfellike Partner:

Um uns in Zukunft von Banner-Werbung unabhängig zu machen, möchten wir uns Stück für Stück mit der Hilfe von ausgewählten Partnern refinanzieren.

Unterstützt von

World4You Webhosting
0
Would love your thoughts, please comment.x
()
x