Russland - Talfahrt des Rubels zwingt Apple zur Erhöhung der PreiseVorherige Artikel
Zurück in die Zukunft: Retro Review des allerersten iPhoneNächster Artikel

Das Merkel-Phone: Blackberry garantiert Sicherheit

Allgemein, News
Das Merkel-Phone: Blackberry garantiert Sicherheit
Ähnliche Artikel

Blackberry produziert die Smartphones für die deutsche Bundesregierung, die mit einem besonderen Verschlüsselungssystem funktionieren.

Erfahrene Internetnutzer haben wahrscheinlich schon mal mit Viren und Malware auf PC oder Smartphone zu tun gehabt, aber haben sich eher nicht mit Spionage beschäftigt. ,,Wen interessiert was ich mache?“ ist oft die Frage, wenn man NSA und Co. thematisiert. Der Bundeskanzlerin Angela Merkel aka ,,Madame Neuland“ kann das bekanntermaßen nicht egal sein, denn in der Vergangenheit wurde viele Oberhäupter europäischer Staaten bereits ausspioniert.

Nachdem Blackberry dieses Jahr angekündigt hatte, die deutsche Firma Secusmart zu übernehmen, die die Verschlüsselung für die Telefone der Bundesregierung bereitstellt, wurde nun ein Anti-Spionage Vertrag mit Blackberry geschlossen. Die Übernahme war vor zwischendurch vom Deutschen Wirtschaftsministerium auf Eis gelegt worden, um zu prüfen, inwiefern Sicherheitsrisiken zu befürchten seien. Das Ministerium stimmte anschliessend unter der Bedingung zu, dass die Bundesregierung Zugriff auf den Quellcode des Blackberry-Betriebsystems bekommt, um es kontrollieren zu lassen. Der geschlossene Vertrag umfasst elf Seiten, die die Sicherheit der Rund 2000 eingesetzten Geräte gewährleisten sollen. Die Blackberry Geräte nutzen die SecuSuite, die von den düsseldorfer Verschlüsselung-Experten entwickelt und bereitgestellt wird.

Quelle | Bild

Das Merkel-Phone: Blackberry garantiert Sicherheit
3.45 (69.09%) 11 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Allgemein

AirPods 3 komplett neu? Apple soll noch zwei Updates dieses Jahr planen

AirPods 3 komplett neu? Apple soll noch zwei Updates dieses Jahr planen   0

Apple soll noch dieses Jahr zwei neue AirPods auf den markt bringen. Während eins der neuen Modelle sich nicht sehr von den aktuellen AirPods unterscheiden soll, ist für die zweite [...]

Lade dir jetzt die Apfellike App:

Offizielle Apfellike Partner:

Um uns in Zukunft von Banner-Werbung unabhängig zu machen, möchten wir uns Stück für Stück mit der Hilfe von ausgewählten Partnern refinanzieren.

Unterstützt von

World4You Webhosting