Blackberry

Hier findet ihr alle Infos und News bezüglich. Blackberry

Blackberry

Märkte am Mittag: Blackberry ohne neue Smartphones

29 September 2016 - von Roman van Genabith

Es war abzusehen. Trotzdem ist es ein Schlag für die Vielfalt auf dem Smartphonemarkt. Blackberry steigt aus dem Geschäft mit Smartphones aus. Zuletzt sank sein Marktanteil unter 1%. Einer der ganz Großen verschwindet aus dem Markt, mehr oder weniger: Blackberry, früher Research in Motion, gibt die eigene Hardwareentwicklung auf. Das ist der bereits lange erwartete Abschied vom Endgerätegeschäft, beinahe. Man möchte zwar noch Smartphones vertreiben, sie aber nicht mehr entwickeln. Die Wirksamkeit dieser Geschäftsstrategie ist fraglich. Blackberry besaß zuletzt einen weltweiten Marktanteil von etwa 0,7%. Lediglich in einigen Märkten, darunter

MEHR
Blackberry

Bericht: Obama darf immer noch kein iPhone nutzen

04 April 2016 - von Roman van Genabith

Bekanntlich ist US-Präsident Obama ein langjähriger iPhone-Nutzer, dienstlich verwenden darf er die Apple-Smartphones aber nach wie vor nicht. Die Sicherheit sei nicht ausreichend. Mit den Handys von Regierungsvertretern ist es hier wie dort keine einfache Sache. An sie werden besondere sicherheitstechnische Ansprüche gestellt, aus nachvollziehbaren Gründen, das abgehörte Kanzlerinnenhandy ist uns noch gut in Erinnerung. Hier sind wir aber bereits beim Problem: Weil sich die Kryptotelefone der Bundesverwaltung in der täglichen Handhabung als so praxisuntauglich erwiesen, nutzten viele teils ranghohe Regierungsvertreter private, gänzlich ungehärtete Handys, die überdies an keine Kryptoinfrastruktur

MEHR
Blackberry

iPhones statt Blackberry? Bundesregierung könnte wechseln

09 Januar 2016 - von Roman van Genabith

Eine Münchner Firma möchte das iPhone für Bundesministerien und Behörden attraktiver machen. Bislang ist die Nutzung des Apple-Smartphones für den Dienstgebrauch verboten. Die Smartphones für Bundesregierung und Ministerien stammen derzeit vom Düsseldorfer Ausrüster SecuSmart und basieren auf Blackberry. Der Gebrauch von iPhones für dienstliche Zwecke ist in den Bundesbehörden untersagt, das Apple-Smartphone gilt als nicht sicher genug. Der Münchner Anbieter Virtual Solutions möchte das nun ändern. Ähnlich wie SecuSmart und frühere Anbieter von „sicheren“ Smartphones, setzt man in München auf eine modifizierte, abgeschirmte Umgebung, streng isoliert vom Betriebssystem. „Wir sichern

MEHR
Blackberry

Blackberry-CEO kritisiert Apple

21 Dezember 2015 - von Lars Stephan

In einem Eintrag auf dem hauseigenen Blackberry-Blog äußert sich der CEO John Chen ungewöhnlich scharf zur Verschlüsselung von Daten bei großen Firmen und spielt dabei auch auf Apple an. We are indeed in a dark place when companies put their reputations above the greater good. At BlackBerry, we understand, arguably more than any other large tech company, the importance of our privacy commitment to product success and brand value: privacy and security form the crux of everything we do. However, our privacy commitment does not extend to criminals. Man müsse

MEHR
Blackberry

Smartphoneverkäufe: 350 Millionen Geräte, BlackBerry stirbt

20 November 2015 - von Roman van Genabith

Android führt quantitativ, Apple führt ökonomisch und Blackberry stirbt. FeaturePhones verschwinden ebenfalls vom Markt. Knapp 353 Millionen Smartphones wurden im dritten Quartal des laufenden Jahres verkauft, wie der Marktforscher Gartner berichtet. Weiterhin setzte Samsung die meisten Einheiten (rund 84 Millionen) ab, eine Steigerung von ca. 14%, Apple hingegen verbesserte sich um rund 20%. Einen Sprung um zweieinhalb Prozent legte indes Huawei hin und landete bei einem Marktanteil von 7,7%, zulasten der beiden asiatischen Mitbewerber Lenovo und Xiaomi. Der Markt wuchs dabei in Entwicklungsländern besonders kräftig: Hier machten sich die fallenden

MEHR
Blackberry

BlackBerry twittert vom iPhone

18 Januar 2015 - von Christian

Mittlerweile ist es keine Seltenheit mehr: Ob BlackBerry, Samsung oder Werbeträger solcher Firmen twittern vom iPhone aus. Nun hat sich das Szenario erneut wiederholt, denn der offizielle BlackBerry-Account auf Twitter wird wohl gerne von iOS aus bedient, wie ein Screenshot beweist. Wenn der Creative Director von Konkurrenzprodukten aus twittert und dies als „Hack“ deklariert wird, kann man das ja noch verstehen, aber wenn sich genau das vom offiziellen Konto aus wiederholt? Genau das ist passiert. BlackBerry hat den Tweet mittlerweile wieder gelöscht, ein Screenshot von dem Patzer konnte man allerdings

MEHR
Blackberry

Umfrage: IT-Manager bevorzugen iOS vor Android

07 Januar 2015 - von Lukas

Laut einer neuen Umfrage der Analysten von Piper Jaffray, nutzen Chief Information Officers weit häufiger Apples mobile Geräte als Android. Befragt wurden CIOs 112  in den USA. iOS mit fast 100 Prozent Geschlagene 98 Prozent der Manager gaben an, dass sie iOS im Geschäft bevorzugen. 89 Prozent statten ihre Mitarbeiter mit iPhones und iPads aus. Zum Vergleich: Googles Android unterstützen 79 Prozent der Unternehmen. Nur etwas mehr als die Hälfte bietet Android für die Mitarbeiter an. Dies sind erfreuliche News für die Kalifornier angesichts der bevorstehenden gemeinsamen Programme von IBM und Apple im Business-Bereich. Windows und Blackberry

MEHR
Blackberry

Das Merkel-Phone: Blackberry garantiert Sicherheit

28 November 2014 - von Josh

Blackberry produziert die Smartphones für die deutsche Bundesregierung, die mit einem besonderen Verschlüsselungssystem funktionieren. Erfahrene Internetnutzer haben wahrscheinlich schon mal mit Viren und Malware auf PC oder Smartphone zu tun gehabt, aber haben sich eher nicht mit Spionage beschäftigt. ,,Wen interessiert was ich mache?“ ist oft die Frage, wenn man NSA und Co. thematisiert. Der Bundeskanzlerin Angela Merkel aka ,,Madame Neuland“ kann das bekanntermaßen nicht egal sein, denn in der Vergangenheit wurde viele Oberhäupter europäischer Staaten bereits ausspioniert. Nachdem Blackberry dieses Jahr angekündigt hatte, die deutsche Firma Secusmart zu übernehmen, die die

MEHR
Blackberry

iOS und Android dominieren Marktanteile – Blackberry kämpft um Existenz

15 August 2014 - von Tim

Gut drei Wochen sind es noch hin, bis Apple sein neus iPhone-Flagschiff der Welt präsentieren wird. Das nicht nur die iPhone-Verkaufszahlen, sondern auch die iOS-Anteile dabei eine wichtige Rolle spielen, ist vielleicht nicht jedem direkt bewusst. Nun gab es aktuelle Zahlen, die eine klare Dominanz der Betriebssysteme iOS und Android verzeichnen. Demnachen nehmen Apple und Google rund 96 Prozent des kompletten Marktes in Anspruch. Ein Wert, der nie zuvor so gewaltig hoch war! Vor allem Google hat daran maßgeblichen Anteil. Wie in der Grafik zu sehen, stieg Androids-Wert innerhalb eines

MEHR
Blackberry

App-Explosion: Rund 3 Milliarden Apps werden 2014 in Deutschland runtergeladen

13 Mai 2014 - von Tim

Insgesamt rund 2,8 Millionen Apps stehen uns Smartphone-Nutzern zurzeit in den App Stores von Apple, Google, Windows und BlackBerry zur Verfügung. Eine riesen Auswahl an Unterhaltung, Wissen, Navigation und sozialen Netzwerken. Der Branchenverband Bitkom hat zu dem heutigen App-Boom neue Details und Prognosen veröffentlicht. Demnach wächst der gesamte Markt in diesem Jahr um 31 Prozent – das entsprechen knapp 700 Millionen Euro Umsatz. Im vergangenen Jahr belief sich die Zahl noch auf circa 540 Millionen. 2014 rechnet Bitkom in Deutschland nach neusten Berechnungen mit einer App-Dowload-Zahl von 3,43 Milliarden. Ein

MEHR
Blackberry

iOS dominiert Businesssektor – iPad ist das Top-Gerät

09 Mai 2014 - von Tim

Seit dem Einbruch von BlackBerry kursierten im Internet in den vergangenen Zeit immer wieder Medienberichte darüber auf, dass Apple und auch Samsung immer weiter in den Businesssektor vordringen. Bisher gab es dazu relativ wenig Statistiken. Nun haben Kollegen von Appleinsider genau dazu zwei schöne Grafiken veröffentlicht. Ergebnis: iOS – und dabei vor allem das iPhone und iPad – bilden eine wirkliche Übermacht im Geschäftsbereich. Demnach hat sich Apple in vielen Firmen, Behörden oder auch Fluglinien extrem stark durchsetzen können. Beide Grafiken beziehen sich dabei auf das Q1 2014 (Januar-März). Konkurrent Samsung

MEHR
Blackberry

Android dominiert weltweiten Smartphone-Markt

27 April 2014 - von Tim

iOS, Android, Windows – ein Duell auf Augenhöhe? Laut einer neuen statista-Grafik ist die Sache klar! Auf 78,6 % der verkauften Smartphones im vergangenen Jahr war Android installiert. Das Wachstum im Vergleich zu 2011 ist enorm stark und steigt um knapp 30 %. Bei iOS hingegen fallen die Prozentanteile nach zwei sehr konstanten Jahren. Windows steigt kontinuierlich an. BlackBerrys‘ Anteile fallen weiterhin stark ab und spielen mit 1,9 % kaum noch eine Rolle. Gerade für App-Entwickler dürfte diese neue Infografik sehr interessant sein. Wer eine neue Applikation launched und dabei

MEHR

Lade dir jetzt die Apfellike App:

Offizielle Apfellike Partner:

Um uns in Zukunft von Banner-Werbung unabhängig zu machen, möchten wir uns Stück für Stück mit der Hilfe von ausgewählten Partnern refinanzieren.

Unterstützt von

World4You Webhosting