Märkte am Mittag: Apple Watch könnte den Markt beherrschenVorherige Artikel
Apple könnte spezielles Zubehör in die Stores bringenNächster Artikel

Blackberry-CEO kritisiert Apple

Allgemein
Blackberry-CEO kritisiert Apple
Ähnliche Artikel

In einem Eintrag auf dem hauseigenen Blackberry-Blog äußert sich der CEO John Chen ungewöhnlich scharf zur Verschlüsselung von Daten bei großen Firmen und spielt dabei auch auf Apple an.Privatsphäre bis zu einem bestimmten Punkt.

Doch genau das ist nicht der richtige Weg, meint der Blackberry-Chef. Privatsphäre gilt nicht für Kriminelle:

We are indeed in a dark place when companies put their reputations above the greater good. At BlackBerry, we understand, arguably more than any other large tech company, the importance of our privacy commitment to product success and brand value: privacy and security form the crux of everything we do. However, our privacy commitment does not extend to criminals.

Man müsse eine ausgeglichene Balance zwischen Privatsphäre und Sicherheit finden, betont Chen, während er auch noch einmal unterstreicht, dass Blackberry selbst den Behörden keinen Zugriff auf die Server gewährt – sondern lediglich in Einzelfällen Auskunft gibt.

Blackberry-CEO kritisiert Apple
4.33 (86.67%) 18 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Allgemein

Apfelplausch #91: iOS 13, macOS 10.15 Gerüchte | Apple Car Berichte | iPhone 8 2.0?

Apfelplausch #91: iOS 13, macOS 10.15 Gerüchte | Apple Car Berichte | iPhone 8 2.0?   0

Der Oster-Apfelplausch ist da. Sozusagen. Einige schwierige technische Begebenheiten haben es Lukas und Roman nicht möglich gemacht, den Plausch gestern hochzuladen. Als Unterhaltung über die Osterfeiertage reden die beiden über [...]

Lade dir jetzt die Apfellike App:

Offizielle Apfellike Partner:

Um uns in Zukunft von Banner-Werbung unabhängig zu machen, möchten wir uns Stück für Stück mit der Hilfe von ausgewählten Partnern refinanzieren.

Unterstützt von

World4You Webhosting