Tipp - Dark Mode unter YosemiteVorherige Artikel
25 Jahre Mauerfall: Sonderseite im iTunes StoreNächster Artikel

Vorsicht: Neue, schädliche Facebook Spams aufgetaucht

Software
Vorsicht: Neue, schädliche Facebook Spams aufgetaucht
Ähnliche Artikel

Spams kennen wir so ziemlich alle, denn es sind Millionen von ihnen täglich im Netz getarnt unterwegs. Ebenfalls werden so oft Warnmeldungen zu den neusten “Gefahren im Netz” veröffentlicht!  Zwar berichten wir hier von Apfellike nicht von jedem neuen Spam, doch wenn ein Facebook-Link wie der aktuelle im Netz auftaucht, wollen wir euch natürlich ebenfalls davor warnen.

Die Internet-Betrüger haben sich mal wieder eine neue Idee ausgedacht, um die Nutzer von Sozialen Netzwerken auszutricksen.  Aktuell verbreiten sie per Facebook-Chat Spam-Nachrichten, was auf den ersten Blick nicht als sehr neue Masche gesehen werden kann. Doch der aktuelle Spam ist besonders dreist aufgebaut, da er sich mit dem Profilfoto des Empfängers tarnt. Der mitgeschickte Link schreibt von einem angeblich aufgetauchten YouTube-Video in dem die angeschriebenen Person mitspielt. “Da die Nachricht das eigene Profilbild zeigt, sind Facebook-Nutzer eher gewillt, auf den Link zu klicken,” warnen Experten für Internetsicherheit.

Wenn man nun den Link öffnen wurde, so erscheint kein Video sondern eine Aufforderung, eine Browser-Erweiterung namens „Videos AdPlusing“ zu installieren – auf einer Seite, die täuschend echt wie eine Facebook-Seite aussieht. Wer das Plug-in dann noch installieren wurde, tappt in die Falle der Betrüger, da die Erweiterung dafür sorgt, dass die Spam-Nachricht an alle Kontakte der eigenen Freundesliste geschickt wird. Ebenfalls werden dann noch die Website Daten und Internet Verläufe der Person gespeichert.

Wie kann man sich dagegen Schützen

Nun wir haben für euch herausgefunden, dass der Link nur über Chrome aktuell funktioniert, womit die meisten Mac Nutzer fein raus sind. Trotzdem ist Vorsicht angesagt, da auch leicht veränderte Spams schon aufgetaucht sind. Apfellike rät euch also immer zu Vorsicht bei Nachrichten von Leuten die ihr nicht kennt oder Nachrichten von euch selber mit Sachen die ihr nicht kennt. Ebenfalls ist ein aktiver Virenschutz immer von Vorteil, da er die meisten Gefahren abwenden kann. Wer sich dann noch weiter schützen will, dem sei ein Surf-Scanner empfohlen, welcher auch Internetseiten für euch kontrolliert.

[via]

Vorsicht: Neue, schädliche Facebook Spams aufgetaucht
3.67 (73.33%) 6 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Hinterlasse einen Kommentar

1 Kommentar auf "Vorsicht: Neue, schädliche Facebook Spams aufgetaucht"

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

avatar
  Subscribe  
neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:
Nico
Gast

Ey bitte macht mal eine Rang-Liste mit den besten Viren-Scanner, denn ich bin immer skeptisch was das angeht. Danke!

Software

Beängstigend: Video zeigt Roboter, die Türen öffnen und flüchten

Beängstigend: Video zeigt Roboter, die Türen öffnen und flüchten   1

Zum Mittag geht es einmal nicht um Apple Hardware, sondern um jene von Boston Dynamics. Die japanische Firma spezialisiert sich seit einiger Zeit auf menschen- und tierähnliche Roboter, die gleichzeitig [...]

Lade dir jetzt die Apfellike App:

Offizielle Apfellike Partner:

Um uns in Zukunft von Banner-Werbung unabhängig zu machen, möchten wir uns Stück für Stück mit der Hilfe von ausgewählten Partnern refinanzieren.

Unterstützt von

World4You Webhosting