Apple veröffentlicht iOS 8.1.3 - Alle Neuerungen im ÜberblickVorherige Artikel
Q1/2015 Quartalszahlen: iPhone, Umsatz und Gewinn mit Rekorden // Apple Watch kommt im AprilNächster Artikel

#facebookdown: Darum waren Facebook und Instagram heute morgen offline

Social Media, Sonstiges, Web
#facebookdown: Darum waren Facebook und Instagram heute morgen offline
Ähnliche Artikel

„Ups, was war denn da los?“ Das haben sich womöglich heute morgen auch einige von euch beim Benutzen der beliebten sozialen Netzwerke Facebook und Instagram gefragt. Die Dienste waren nämlich am Dienstagmorgen (7.20 Uhr) für etwa 50 Minuten lang nicht zu erreichen – offline!

Aber keine Panik, mittlerweile klappt alles wieder! Laut einer Facebook-Sprecherin waren jedoch Europa, Asien und Amerika von dem Ausfall betroffen. Eine Ursache der Störung war dabei zunächst nicht bekannt.

facebook-down

Hacker-Gruppe Schuld an Ausfall?

Schnell deutete eine Hacker-Gruppe namens „Lizard Saquard“ via Twitter an, Schuld an dem Ausfall zu sein. Die Facebook-Sprecherin erklärte jedoch gegenüber dem Wall Street Journal, dass es „nicht das Ergebnis eines Angriffs von Dritten“ war.

Facebook und Instagram seien nach technischen Umstellungen (Änderungen an den Konfigurationssystem) ausgefallen. Auch der Dating-Dienst Tinder, welcher auf Facebook-Daten zurückgreift, war betroffen.

Die Nutzergemeinde der drei Netzwerke reagierte gelassen und mit großem Humor auf den Ausfall. Vor allem auf Twitter amüsierte man sich mit dem Hashtag #facebookdown über die Panne des Zuckerberg Imperiums

 

via

#facebookdown: Darum waren Facebook und Instagram heute morgen offline
4.09 (81.82%) 11 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Social Media

Milliardenschwere Strafzahlung: Wieso Facebook lieber zahlt, statt klagt

Milliardenschwere Strafzahlung: Wieso Facebook lieber zahlt, statt klagt   0

Facebook könnte in den USA eine Milliardenstrafe zahlen und zwar sogar beinahe freiwillig. Die amerikanische Aufsichtsbehörde FTC ermittelt noch immer aufgrund des Datenskandals und Facebook scheut einen aufsehenerregenden Gerichtsprozess. Es war [...]

Lade dir jetzt die Apfellike App:

Offizielle Apfellike Partner:

Um uns in Zukunft von Banner-Werbung unabhängig zu machen, möchten wir uns Stück für Stück mit der Hilfe von ausgewählten Partnern refinanzieren.

Unterstützt von

World4You Webhosting