Frech: Fake-Apple Mitarbeiter raten zu Microsoft Produkten [Video]Vorherige Artikel
Heute 10x die App Nächster Artikel

Fortune mit interessantem Bericht über Tim Cook

Allgemein, Apple, News
Fortune mit interessantem Bericht über Tim Cook
Ähnliche Artikel

Fortune hat Tim Cook heute auf #1 ihrer Liste der „50 größten Führungskräfte der Welt“ gesetzt. Zusammen mit dieser „Ehrung“ hat das Wirtschaftsmagazin ein detailliertes Profil mit vielen interessanten Aussagen des Apple Chefs aber auch anderer Führungskräfte von Apple publiziert.

Das post-Steve-Jobs-Zeitalter

Cook soll gesagt haben, dass es nicht einfach war, Apple nach Steve Jobs als CEO zu übernehmen. Jobs hätte wie ein gigantisches Schutzschild gewirkt, dass die Firma und vor allem die Führungsetage vor jeglicher öffentlicher Kritik geschützt hat. Er selber hätte es erst lernen müssen, mit dem ganzen Druck und Lärm der Öffentlichkeit umzugehen.

Ich war schon halbwegs gut darin, jedoch musste ich großartig werden

Senior VP Eddy Cue sagte, dass Cook nie versucht habe wie Jobs zu sein, sondern zusah, dass er eben sich selbst ist. Cook gab jedoch auch zu, Fehler gemacht zu haben, wie die Einstellung des Retail Chefs John Browett, der jedoch von Angela Ahrendts abgelöst wurde. Der CEO versuche aber stets aus den Fehlern zu lernen, so Jeff Williams, Apple’s senior VP of operations.

When I informed Tim of the problem, his response was, ‘Let’s see what we can learn from it.

Ahrendts wollte gar nicht zu Apple

Interessanterweise zog es Angela Ahrends, Apples momentane Retail Chefin, nicht von Anfang an zu Apple. Sie sei glücklich gewesen mit ihrem Leben. Allerdings konnte sie Tim Cook überzeugen. Sie liebte seine Integrität und Werte und sagte, dass es mehrere solcher Chefs geben sollte.

I just absolutely loved his integrity, his values. Nothing anybody can write, say, or do is going to take him off of always doing the right thing. Not just for Apple, but for Apple’s people, for communities, for countries. The world needs more leaders like Tim.

Tim Cook als CEO und Multimillionär

Schließlich berichtete Fortune noch über einige Eigenschaften und Pläne von Cook. Er versuche z.B. stets alles aus der Öffentlichkeit zu blockieren, auch die Investoren. Er wolle machen, was ER für richtig halte.

My objective is to raise the public profile of several of the folks on the executive team, and others as well. Because I think that’s good for Apple at the end of the day.

Tim Cook’s Vermögen, zurzeit etwa 120 Mio. Dollar mit Aktien, hat er nicht vor zu behalten. Er hätte bereits heimlich begonnen, einen Teil zu spenden und will dies auch in Zukunft tun.

Was denkt ihr über Tim Cook. Findet ihr ihn passend als Apple CEO?

via, Bild via, via

Fortune mit interessantem Bericht über Tim Cook
3.81 (76.25%) 16 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Lade dir jetzt die Apfellike App:

Offizielle Apfellike Partner:

Um uns in Zukunft von Banner-Werbung unabhängig zu machen, möchten wir uns Stück für Stück mit der Hilfe von ausgewählten Partnern refinanzieren.

Unterstützt von

World4You Webhosting
0
Would love your thoughts, please comment.x
()
x