Beachtlich: Apple Watch mit 97% KundenzufriedenheitVorherige Artikel
iCar: Apple holt Manager von Fiat Chrysler ins TeamNächster Artikel

Aufwärtstrend: Wo endet der AAPL Höhenflug?

Allgemein, Apple, Apple Watch, iPad, iPhone, Mac
Aufwärtstrend: Wo endet der AAPL Höhenflug?
Ähnliche Artikel

Wenn man zurzeit Apple’s Börsenkurs im Auge behält, wird einem über die letzten Tage ein deutlicher Aufwärtstrend aufgefallen sein. Heute soll der Konzern seine Quartalszahlen verkünden, auf dem erneut rekordverdächtige Zahlen präsentiert werden sollen. Die Aktie könnte weiter steigen.

Heute morgen stand AAPL (vor Handelsbeginn um 15:30) bei 132,07 US-Dollar. Das Allzeithoch liegt bei 134,54! Nachdem der Kurs um fast 10 Dollar gefallen war, besonders als über den angeblich geringen Erfolg der Apple Watch gesprochen wurde, rast der Kurs nun wieder nach oben und könnte nach der heutigen Quartalskonferenz erneut steigen. Analysten zufolge könnte der Kurs bis Ende des Jahres auf bis zu 150 Dollar ansteigen!

Bildschirmfoto 2015-07-21 um 11.45.00

Die Apple Watch Verkaufszahlen sollen laut Schätzungen im Bereich von 3-6 Millionen ausfallen (mehr dazu hier). Dies beunruhigte die Anleger zunächst, jetzt jedoch scheint dies keine große Rolle mehr zu spielen. Realistisch betrachtet wären 3-6 Millionen Geräte sogar ein sehr ordentlicher Start. Analysten schätzen aber erneut iPhone Verkaufsrekorde. So hat Apple angeblich 54 Millionen iPhones im dritten Quartal verkaufen können.

Nach US Börsenschluss wird Apple heute Abend seine aktuellen Geschäftszahlen verkünden. Um 23 Uhr unserer Zeit gibt es dann den „Apple Conference Call“, den ihr hier live verfolgen könnt. Zum ersten Mal wird Apple auch sein neuesten Produkt, die Apple Watch mit in die Zahlen einbeziehen. Allerdings werden keine genauen Zahlen zu der Smartwatch bekannt gegeben; das Produkt wird sich wahrscheinlich unter die Kategorie „Sonstiges“ zum Zubehör wie dem Apple TV gesellen. Mit etwas Kopfrechnen kann dann jedoch der Absatz der Apple Watch geschätzt werden.

Aktienkurs via, Bild via

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Allgemein

Für iPhone und MacBooks: Apple bringt sein Selbstreparaturprogramm nach Europa

Für iPhone und MacBooks: Apple bringt sein Selbstreparaturprogramm nach Europa   0

Angekündigt hatte Apple es schon zu dessen Einführung, nun folgen Tagen: Das Selbstreparaturprogramm wird auch in Europa eingeführt. Bei Interesse können Kunden nun ihre Geräte auch in Eigenregie reparieren - [...]

0
Would love your thoughts, please comment.x