Apple: iPhone 6S soll Rekord vom letztjährigen iPhone 6 brechenVorherige Artikel
iPhone 6S Plus: Fertigungsprobleme vor dem ReleaseNächster Artikel

Die neuen iPhones sind 11% schwerer: Warum?

Allgemein, Apple, Hardware, iPhone, News
Die neuen iPhones sind 11% schwerer: Warum?
Ähnliche Artikel

Wie sich herausgestellt hat, wiegen das neue iPhone 6S und 6S Plus etwas mehr als deren Vorgänger. Der Hauptgrund überrascht.

Das iPhone 6S wiegt 14 Gramm, das iPhone 6S Plus sogar 20 Gramm mehr als die jeweils letztjährigen Modelle. Ein Gewichtsunterschied, den man auf jeden Fall spürt, laut den ersten Testern. Zunächst wurde davon ausgegangen, dass das neuartige 7000 Series Aluminium, aus welchem das Gehäuse gefertigt ist, für den Unterschied verantwortlich ist. Beim iPhone 6S Plus macht dieses jedoch lediglich zwei Gramm aus, beim 6S ist das neue Alu sogar ein Gramm leichter.

iPhone 6S Plus

3D Touch Technologie

Der wahre Grund für das zusätzliche Gewicht ist das 3D Touch Display. Apple’s neuer druckempfindlicher Bildschirm bringt wohl auch einiges an Zusatzgewicht mit sich. Das Display des iPhone 6S wiegt ganze 29 Gramm, jenes des iPhone 6 im Vergleich dazu nur 12 Gramm.

Schlimm ist dies jedoch nicht. Als „Schwer“ können beide Smartphones nicht bezeichnet werden. In gewisser Hinsicht fühlen sich die Geräte so auch wertiger in der Hand an. Beide Geräte sind außerdem 0,2 mm dicker geworden, was jedoch dieses Mal wirklich dem Alu zugeschrieben werden kann. Merken tut man den Unterschied bei der Dicke aber nicht wirklich. Außerdem erhöht die etwas angewachsene Tiefe und das Gewicht auch die Stabilität des Gerätes.

via

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Allgemein

Attraktiv für Neukunden: Die Apple Watch ist weiter stark

Attraktiv für Neukunden: Die Apple Watch ist weiter stark   0

Die Apple Watch ist auch weiterhin ein attraktives Produkt für Neukunden, darauf hat das Unternehmen im Rahmen seiner Quartalsbilanz hingewiesen. Allerdings ist diese Stellungnahme nicht neu, immer wieder betont Tim [...]

0
Would love your thoughts, please comment.x