IBM und Apple: 100 Unternehmens-Apps bis JahresendeVorherige Artikel
Ziehen Online-Händler Apple-Nutzer über den Tisch?Nächster Artikel

3D-Touch: Apple erlaubt keine Küchenwaage-App

Allgemein, Apple, Apps, iPhone, News, Video
3D-Touch: Apple erlaubt keine Küchenwaage-App
Ähnliche Artikel

Man könnte meinen, dass das iPhone als kleine Küchenwaage schon praktisch ist. Mit Hilfe des drucksensitiven 3D-Touch-Displays im iPhone 6s oder 6s Plus wäre dies technologisch möglich. Apple allerdings sieht das Ganze etwas anders und hatte eine bereits fertige App abgelehnt.

Apple Waage 3D Touch

In der nächsten Zeit dürfen wir also keine Waage-App im App Store erwarten. Apple gab an, dass das Konzept einer Waage nicht für den App Store geeignet sei. Bisher dienen Anwendungen mit solchen Bezeichnung eher zur Unterhaltung und sind logischerweise als reale Waage vollkommen ungeeignet.

Hier aber ein funktionierendes Beispiel im Video:

Ryan McLeod, Entwickler der digitalen Waage „Gravity“, dessen App abgelehnt wurde, äußerte sich auf seinem Blog wie folgt:

To make a long story short the final answer over the phone was that the concept of a scale app was not appropriate for the App Store… Maybe it’s because the screen could get damaged if people tried dropping heavy weights on their phone…

Wir müssen tatsächlich davon ausgehen, dass Apple sich eventuell vor Displaybruch oder sonstigem Missbrach fürchtet. Drogen damit abzuwiegen, wäre zum Beispiel ein Anwendungsszenario.

[via | via]

3D-Touch: Apple erlaubt keine Küchenwaage-App
3.9 (78.1%) 21 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Allgemein

iOS 12.2 und tvOS 12.2: Public Beta 3 ist da

iOS 12.2 und tvOS 12.2: Public Beta 3 ist da   1

Apple hat heute Abend die dritte Public Beta-Testern geladen und installiert werden. Welchen Eindruck macht Beta 3 bei euch? Nun haben auch die freiwilligen Tester die Möglichkeit, eine neue Version von [...]

Lade dir jetzt die Apfellike App:

Offizielle Apfellike Partner:

Um uns in Zukunft von Banner-Werbung unabhängig zu machen, möchten wir uns Stück für Stück mit der Hilfe von ausgewählten Partnern refinanzieren.

Unterstützt von

World4You Webhosting