Office für Mac 2016: Microsoft braucht Hilfe von AppleVorherige Artikel
Neuer Steve Jobs Film: Was sagen die Kinobesucher?Nächster Artikel

TSMC: Apple bringt kein Glück – Was steckt dahinter?

Apple, Hardware, News
TSMC: Apple bringt kein Glück – Was steckt dahinter?
Ähnliche Artikel

Volle Auftragsbücher bei der taiwanischen Prozessorschmiede TSMC, doch der Gewinn stagniert. Sind neue Fertigungsprozesse für A9-Chips zu teuer?

Der taiwanische Prozessorspezialist und Auftragsfertiger erlöste im dritten Quartal 2015 rund 209 Milliarden Taiwan-Dollar, etwa 6,67 Milliarden US-Dollar. Im Vorjahresquartal waren es noch 209 Milliarden Taiwan-Dollar, was bedingt durch Kursschwankungen rund 6,99 Milliarden Dollar entspricht. Der Gewinn des Unternehmens lag in Q3 2015 bei 2,36 Milliarden US-Dollar und fiel ebenfalls leicht im Vergleich zum Vorjahresquartal.

Umsätze und Gewinne / TSMC
Die Umsatz- und Gewinnlage entwickelt sich schon das ganze Jahr über zäh, obwohl die Auftragsbücher des Fertigers voll sind. TSMC liefert den A9-Chip im neuen 16-nm-FinFET-Herstellungsprozess, sowie Modelle des A8/A8x für die iPad– und iPhone-Varianten des letzten Jahres.
Die Aufträge von Apple tragen insgesamt mit 21% zum Umsatz des Unternehmens bei, ebenfalls ein stagnierender Wert. Dagegen weist die Auftragskurve im Segment für computerprozessoren stark nach oben, was eventuell auf mehr Umsätze mit neuen CPUs und GPUs für AMD und Nvidea deutet.

Aber wieso bringt das hohe Auftragsvolumen für Apple nur so mäßige Gewinne?

Dafür könnte womöglich eine ökonomische Zwickmühle verantwortlich sein. Während der eingespielte 20-NM-Prozess nach Verkaufsstart der neuen iPhones weniger einspielt, gestaltet sich jeder neue Produktionsablauf immer kostspieliger, was im Speziellen auf den neuen 16-MM-FF-Prozess zutrifft. Zudem sind Apples hohe Qualitätsanforderungen in der Branche bekannt und gefürchtet.

Die genauen Zahlen hat das Unternehmen für die interessierte Öffentlichkeit hier bereitgestellt.

TSMC: Apple bringt kein Glück – Was steckt dahinter?
4.57 (91.43%) 7 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Lade dir jetzt die Apfellike App:

Offizielle Apfellike Partner:

Um uns in Zukunft von Banner-Werbung unabhängig zu machen, möchten wir uns Stück für Stück mit der Hilfe von ausgewählten Partnern refinanzieren.

Unterstützt von

World4You Webhosting