Apple testet Indoor-NaviVorherige Artikel
Samsung vor massivem StellenabbauNächster Artikel

Apples zweite Android App / BeatsPill+

Allgemein, Apple
Apples zweite Android App / BeatsPill+
Ähnliche Artikel

Ein weiteres Beats Produkt kommt auf den Markt. Der erste Bluetooth-Lautsprecher von Beats, nach der Übernahme durch Apple ist der Beats Pill+.

Der neue Bluetooth Lautsprecher ist aktuell nur auf dem amerikanischen Markt erhältlich. Dieser ist sogar mit einem Lightning Anschluss ausgestattet. Wahlweise kann man den Lautsprecher in schwarz oder weiß kaufen.

 

http://www.macerkopf.de/2015/10/30/apple-android-app-beats-pill/

 

Nun hat Apple eine App für das Zubehör entwickelt, die nicht nur für iOS zu haben ist, sondern auch im Google Play Store zum Download bereitsteht. In dem Programm lässt sich der Lautsprecher benennen und mit anderen Geräten koppeln, sowie die Lautstärke bestimmen.

 

Link: http://www.macerkopf.de/2015/10/30/apple-android-app-beats-pill/

BeatsPill+

Damit hat Apple nun die zweite Android-App nach „Move to iOS“ in einem Monat an den Start gebracht. Und weitere sind bereits in Arbeit: Auch Apple Music wird, das steht bereits fest, auf kurz oder lang die Android-Smartphones erreichen. Aktuell befindet sich die Plattform dort in der Beta-Phase.

[Bildquelle]

Apples zweite Android App / BeatsPill+
3.94 (78.82%) 17 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

2
Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

avatar
2 Kommentar Themen
0 Themen Antworten
0 Follower
 
Kommentar, auf das am meisten reagiert wurde
Beliebtestes Kommentar Thema
2 Kommentatoren
Apple?xsmo Letzte Kommentartoren
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Apple?
Gast
Apple?

Wisst ihr zufällig was die pill+ kosten soll? Oder auf den amerikanischen Markt kostet? 😀

xsmo
Gast
xsmo

Hammer xD

Lade dir jetzt die Apfellike App:

Offizielle Apfellike Partner:

Um uns in Zukunft von Banner-Werbung unabhängig zu machen, möchten wir uns Stück für Stück mit der Hilfe von ausgewählten Partnern refinanzieren.

Unterstützt von

World4You Webhosting