Apple verbannt Beats1-Shows hinter PaywallVorherige Artikel
iPhone 6 Bendgate? Dann habt ihr das neue Nexus noch nicht gesehenNächster Artikel

Diese Apple Produkte werden nicht mehr repariert

Allgemein, Apple, Apple TV, Hardware, iPad, iPhone, Mac, News, Service, Sonstiges
Diese Apple Produkte werden nicht mehr repariert
Ähnliche Artikel

Apple repariert eine Reihe von Produkten ab dem 8. Dezember 2015 nicht mehr. Apple bezeichnet eine Reihe von Macs, iPods aber auch Beats-Produkte als überholt. Gebrauchtkäufer sollten die Liste genau studieren, denn nun helfen nur noch spezialisierte Servicebetriebe – aber auch nur noch so lange, wie es Ersatzteile gibt.

Apple versetzt seine Produkte regelmäßig in den Status ‘Überholt’ (Obsolete). Das bedeutet, dass die betroffenen Geräte und Zubehörprodukte nicht mehr repariert werden. Das gilt nicht nur für die Apple-Stores, sondern auch für autorisierte Apple Service Provider.

Wer also eines oder mehrere dieser Produkte besitzt und eine Reparatur benötigt, der hat noch bis Anfang Dezember 2015 Zeit sich Hilfe zu suchen. Es gibt natürlich auch viele freie Werkstätten, die auch noch ältere Macs betreuen. Das Problem sind jedoch die Ersatzteile. Gehen diese aus, sind viele Reparaturen kaum noch realisierbar.

Diese Macs gelten ab 8. Dezember 2015 als überholt:

  • iMac (21,5 Zoll, Late 2009)
  • iMac (27 Zoll, Late 2009)
  • MacBook Air (Mid 2009)
  • Mac Pro (Early 2009)
  • MacBook (13 Zoll, early 2008)
  • MacBook Pro (15 Zoll, early 2009)

Auch der iPod Touch 1. Generation, das Apple-Cinema Display mit 23 Zoll, die Time Capsule 802.11n der ersten Generation und eine Reihe von Beats-Produkten sind bald obsolet. Apple hatte sich den Konzern Beats in einer milliardenschweren Übernahme einverleibt. Deshalb mussten natürlich auch die Garantieversprechen und die Reparaturen übernommen werden.

Betroffen vom “überholt”-Status sind:

  • iBeats
  • Beatbox
  • Beatbox Portable (1. Generation)
  • Wireless (1. Generation)
  • Heartbeats (1. Generation)
  • Diddybeats

Bild via

Diese Apple Produkte werden nicht mehr repariert
4.13 (82.61%) 23 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Hinterlasse einen Kommentar

2 Kommentare auf "Diese Apple Produkte werden nicht mehr repariert"

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

avatar
  Subscribe  
neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:
Apple?
Gast

Zeile 4 Beats nicht beat:D

Lade dir jetzt die Apfellike App:

Offizielle Apfellike Partner:

Um uns in Zukunft von Banner-Werbung unabhängig zu machen, möchten wir uns Stück für Stück mit der Hilfe von ausgewählten Partnern refinanzieren.

Unterstützt von

World4You Webhosting