Chef-Fotograph des Weißen Hauses postet iPhone-Bilder: Tim Cook ist begeistertVorherige Artikel
Prozess um iMessage-Bug bei Androidwechslern ist beendetNächster Artikel

Gerücht: Bringt Google eigenen Messenger?

Gerüchte, Google, News, Social Media
Gerücht: Bringt Google eigenen Messenger?
Ähnliche Artikel

Auch Google plant womöglich einen Einstieg in den Messenger-Markt und entwickelt Gerüchten nach einen Dienst mit besonderen Extras. Wir sind skeptisch.

Den Markt für Plattformübergreifendes Messaging haben das übermächtige Facebook nebst seinem Zukauf WhatsApp, Threema und Telegram fest im Griff. Dennoch arbeitet Google Medienberichten zur Folge ebenfalls an einem Messenger.

facebook M Logo virtual Assistant

Wie von Telegram bekannt, soll er interaktive Bots beinhalten, die Fragen der Nutzer beantworten und einfache Aufgaben erledigen sollen. Eine Parallele zu Facebooks derzeit im frühen Testbetrieb befindlichen Assistent M springt sofort ins Auge.
Doch selbst wenn Google eine gut gemachte App gelingt, dürften die Markteintrittshürden in diesem Segment schier unüberwindlich sein.
Google versuchte sich auch wiederholt an der Etablierung eigener sozialer Netzwerke. Wirklich erfolgreich war es damit nie. Lediglich Google Plus kann heute eine mäßige Reichweite vorweisen, obwohl die dort registrierten Nutzer ein recht spezifisches Publikum darstellen.

Gerücht: Bringt Google eigenen Messenger?
3.84 (76.8%) 25 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Gerüchte

Milliardenschwere Strafzahlung: Wieso Facebook lieber zahlt, statt klagt

Milliardenschwere Strafzahlung: Wieso Facebook lieber zahlt, statt klagt   0

Facebook könnte in den USA eine Milliardenstrafe zahlen und zwar sogar beinahe freiwillig. Die amerikanische Aufsichtsbehörde FTC ermittelt noch immer aufgrund des Datenskandals und Facebook scheut einen aufsehenerregenden Gerichtsprozess. Es war [...]

Lade dir jetzt die Apfellike App:

Offizielle Apfellike Partner:

Um uns in Zukunft von Banner-Werbung unabhängig zu machen, möchten wir uns Stück für Stück mit der Hilfe von ausgewählten Partnern refinanzieren.

Unterstützt von

World4You Webhosting