O2 verstellt iPhones die UhrVorherige Artikel
Für Was? Apple bastelt gerade ein geheimes Research-TeamNächster Artikel

Gerücht: Neue MacBooks im März?

Apple, Gerüchte, Mac, News
Gerücht: Neue MacBooks im März?
Ähnliche Artikel

Apple streckt womöglich die Einführung aktualisierter MacBooks über das laufende Jahr 2016. Die ersten Upgrades könnten das MacBook Pro 13 und das MacBook erhalten.

Sollte es also das mysteriöse Märzevent geben, könnten dort bereits aktualisierte Modelle vorgestellt werden: Ein möglicher Start der Massenfertigung soll Mitte-Ende März beginnen, der Verkaufsstart läge dementsprechend einige Monate später.
Das wesentliche Update in der MacBook-Linie ist zumeist der Prozessor. Intels Portfolio ist hier derzeit reichlich bestückt.
Ob und wann indes die Mac Book Air-Familie aktualisiert wird, darüber schweigen sich die Quellen derzeit aus. Das könnte darauf hinweisen, dass die Air-Modelle von Apple künftig eher in den Consumerbereich eingruppiert werden.

Gerücht: Neue MacBooks im März?
4.17 (83.33%) 12 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Hinterlasse einen Kommentar

2 Kommentare auf "Gerücht: Neue MacBooks im März?"

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

avatar
  Subscribe  
neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:
flerwa
Gast

Bitte mit thunderbolt 3 ?

LetsErik_
Gast

Ich fände ein neues MacBook-Pro mit der neuen Tastatur, und den 3-4 Verschiedenen Farben echt cool, vielleicht auch mit 5K-RetinaDisplay, aber bitte mit mehr als nur USB-C Stecker??

Apple

AirPods 2 im Herbst mit “Hey Siri”, wasserdichtes Modell 2019?

AirPods 2 im Herbst mit “Hey Siri”, wasserdichtes Modell 2019?   1

Wie das stets sehr fundiert informierte Tech-Magazin Bloomberg Technology berichtet, können wir bis zum Ende des Jahres mit neuen AirPods von Apple rechnen. Ein wasserdichtes Modell soll es jedoch nicht [...]

Lade dir jetzt die Apfellike App:

Offizielle Apfellike Partner:

Um uns in Zukunft von Banner-Werbung unabhängig zu machen, möchten wir uns Stück für Stück mit der Hilfe von ausgewählten Partnern refinanzieren.

Unterstützt von

World4You Webhosting