Video: Unbekannte aber praktische Shortcuts für den MacVorherige Artikel
Weggespart: Neue Gerüchte um Klinke am iPhoneNächster Artikel

Klage: Apple hat unsere Sensoren geklaut

Apple, Apple Watch, News
Klage: Apple hat unsere Sensoren geklaut
Ähnliche Artikel

Das ist mal was Neues: Nicht mit dem iPhone oder dem iPad, nicht mit einer Mobilfunktechnologie, sondern mit der Apple Watch soll Cupertino Patente verletzt haben. Mal ehrlich: Das musste doch irgendwann passieren.

Valencell, ein Hersteller von Sensoren, wie sie auch in der Apple Watch verbaut sind, hat in den USA Klage gegen Apple eingereicht. Es behauptet, Apple habe Teile seiner Technologie gestohlen. Zuerst habe man Apple im Verlauf von mehreren Treffen Einblicke in die Entwicklung seiner Sensoren gewährt, im Zuge der Anbahnung einer Geschäftsbeziehung habe man schließlich einer Hand voll Apple-Mitarbeitern einen Prototyp demonstriert und detaillierte Informationen zu dessen Funktionsweise übergeben.
Doch Apple setzte im weiteren Entwicklungsprozess, wie häufiger, auf ein eigenes Design. Nun wirft Valencell Cupertino vor wenigstens vier seiner Schutzrechte zu verletzen.
Das Unternehmen will Apple die Nutzung seiner patentierten Entwicklung verbieten und verlangt ersatzweise eine, wer hätte das gedacht, Zahlung angemessener Lizenzkosten.
Nur ein weiterer Versuch ein Stück vom wachsenden Kuchen der Wearables abzubekommen oder ein tatsächliches Fehlverhalten Apples?
Wir wissen es nicht so recht.
Klagen in Bezug auf die Apple Watch sind bislang eher selten, könnten mit wachsender Popularität des Gadgets aber zunehmen.

Klage: Apple hat unsere Sensoren geklaut
4.67 (93.33%) 3 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Lade dir jetzt die Apfellike App:

Offizielle Apfellike Partner:

Um uns in Zukunft von Banner-Werbung unabhängig zu machen, möchten wir uns Stück für Stück mit der Hilfe von ausgewählten Partnern refinanzieren.

Unterstützt von

World4You Webhosting