Bericht: Lösegeld für iCloud-Account gefordertVorherige Artikel
iPhone-Verschlüsselung: Bill Gates hat Verständnis für FBINächster Artikel

Apple schiebt öffentliche Beta für iOS 9.3 und OS X 10.11.4 nach

Apple, iOS, MacOS, News
Apple schiebt öffentliche Beta für iOS 9.3 und OS X 10.11.4 nach
Ähnliche Artikel

Nachdem Apple gestern die aktuelle vierte Beta für all seine Betriebssystemlinien freigegeben hat, erhalten nun auch freiwillige Tester die nächsten Vorabversionen. Zunächst hat Cupertino iOS 9.3 und OS X 10.11.4 Beta 4 freigegeben.

iOS 9.3 Beta 4 bringt unter Anderem ein aktualisiertes Nightshift-Icon und überarbeitete Elemente in Apple Music. Es dürfte noch eine weitere Beta erscheinen, bevor die nächsten Systemversionen für alle Nutzer verfügbar gemacht wird.
Ein mögliches Datum für den finalen Kandidaten von iOS 9.3 ist das Apple-Event in einem Monat.

Apple schiebt öffentliche Beta für iOS 9.3 und OS X 10.11.4 nach
4.71 (94.29%) 7 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Hinterlasse einen Kommentar

2 Kommentare auf "Apple schiebt öffentliche Beta für iOS 9.3 und OS X 10.11.4 nach"

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

avatar
  Subscribe  
neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:
Nick
Gast

Hat es bei euch auch alle Datenschutzeinstellungen zurückgestellt???

Pr1nz1p
Gast

Äämm 2004 ?

Lade dir jetzt die Apfellike App:

Offizielle Apfellike Partner:

Um uns in Zukunft von Banner-Werbung unabhängig zu machen, möchten wir uns Stück für Stück mit der Hilfe von ausgewählten Partnern refinanzieren.

Unterstützt von

World4You Webhosting