Kanye West: Mein Album wird es nie auf Apple Music gebenVorherige Artikel
Wistron und Pegatron fertigen kommende iPhones gemeinsam mit FoxconnNächster Artikel

Fünf Tage zum Entschlüsseln: FBI stellt Apple Ultimatum

Apple, iOS, iPhone, News, Software
Fünf Tage zum Entschlüsseln: FBI stellt Apple Ultimatum
Ähnliche Artikel

Dass die iPhone-Verschlüsselung den Sicherheitsbehörden beträchtlichen Widerstand entgegensetzt, ist hinlänglich bekannt. Doch das FBI behauptet,Apple habe sehr wohl die Möglichkeit gesperrte iPhones zu öffnen. Und die Forderungen gehen sogar noch weiter.

Nachdem das amerikanische FBI bereits seit Monaten vergeblich versuchte ein iPhone eines Amokläufers zu entschlüsseln, forderte es nun Apple auf die Sperre aufzuheben: Man gebe Cupertino fünf Tage, um dem Ersuchen nachzukommen. Apple habe, anders als Tim Cook wiederholt behaupte, nämlich durchaus „exklusive Möglichkeiten“ zum Aufheben der Verschlüsselung. So soll Apple dem FBI die Möglichkeit geben das automatische Löschen aller Daten nach zehnmalig falsch eingegebenem Sperrcode zu deaktivieren. Danach stände einem konventionellen Bruteforce-Angriff auf die Sperre nichts mehr im Wege.
Tim Cook will sich diesem Ansinnen indes nicht fügen. Er spricht von nicht hinnehmbaren Eingriffen in die staatlich garantierten persönlichen Freiheiten eines jeden Bürgers.
Spezielle aufgeschlossene iOS-Version
Wie aus dem Kommunikee von Tim Cook hervorgeht, gehen die Forderungen des FBI sogar noch weiter. Apple solle eine spezielle iOS-Version schaffen, die es ermöglicht alle integrierten Sicherheitsfeatures zu umgehen. Dies würde iMessages, Standortdaten und quasi alle Nutzdaten einschließen, die auf iPhones im täglichen Betrieb generiert werden.
Die aktuellen Entwicklungen im Schlagabtausch zwischen Herstellern und Sicherheitsbehörden nehmen in Teilen beunruhigende Züge an.

Fünf Tage zum Entschlüsseln: FBI stellt Apple Ultimatum
3.61 (72.17%) 23 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

1
Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

avatar
1 Kommentar Themen
0 Themen Antworten
0 Follower
 
Kommentar, auf das am meisten reagiert wurde
Beliebtestes Kommentar Thema
1 Kommentatoren
IPhone 6 User Letzte Kommentartoren
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
IPhone 6 User
Gast
IPhone 6 User

Sobald Apple die FBI Forderungen eingeht und Zugriff auf iMessage Standortdaten usw gewehrt dann wars das für mich mit Apple.

Lade dir jetzt die Apfellike App:

Offizielle Apfellike Partner:

Um uns in Zukunft von Banner-Werbung unabhängig zu machen, möchten wir uns Stück für Stück mit der Hilfe von ausgewählten Partnern refinanzieren.

Unterstützt von

World4You Webhosting