Nachbar meldet Motorgeräusche aus Apples Test-CenterVorherige Artikel
Kultähnliche Gefolgschaft: Neue Sammelklage gegen AppleNächster Artikel

Video: Datum des Todes; Wie die Zeitumstellung euer iPhone zerstört

Apple, iOS, iPhone, News, Video
Video: Datum des Todes; Wie die Zeitumstellung euer iPhone zerstört
Ähnliche Artikel

Dass iPhones häufiger Probleme mit der Uhrzeit haben, besonders beim Wechsel von Sommerzeit zu Winterzeit und umgekehrt, ist bekannt. Doch dieser Bug spielt in einer anderen Liga und verwandelt anscheinend aktuellere iPhones in stylische Briefbeschwerer.

Wer sein iPhone auf den ersten Januar 1970 zurücksetzt, kann es danach womöglich nicht mehr benutzen, wie ein jüngst aufgetauchtes Video demonstriert.
Der Fehler tritt auf, nachdem die automatische Zeiteinstellung deaktiviert, das bewusste Datum eingestellt und ein wenig gescrollt wird. Danach soll auch kein Reboot mehr helfen.

Hier klicken, um den Inhalt von YouTube anzuzeigen.

Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von YouTube.


Betroffen sind offenbar lediglich Geräte mit 64-Bit-Prozessor, sprich alle iPhones ab dem iPhone 5S.
Über die genauen Hintergründe lässt sich derzeit nur spekulieren, möglich, dass ein Speicherüberlauf oder ein permanenter Konflikt in der Logik des Zeitmanagements in iOS das Problem verursacht.
Berichten nach tauscht Apple betroffene iPhones im Apple Store um, eine Empfehlung es auszuprobieren ist dies freilich nicht, zumal nicht sicher ist, dass das Personal keine Mutwilligkeit annimmt.

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Apple

MacBook Pro, Mac Studio und mehr: Viele Produkte aktuell kaum lieferbar

MacBook Pro, Mac Studio und mehr: Viele Produkte aktuell kaum lieferbar   0

Apple kämpft aktuell mit der Verfügbarkeit verschiedener Produkte. So sind diverse Artikel der Mac-Linie nur mit immensen Lieferzeiten zu kriegen, bei Dritt-Shops sieht es teilweise besser aus. Besserung kann nur [...]

Lade dir jetzt die Apfellike App:

Offizielle Apfellike Partner:

Um uns in Zukunft von Banner-Werbung unabhängig zu machen, möchten wir uns Stück für Stück mit der Hilfe von ausgewählten Partnern refinanzieren.

Unterstützt von

World4You Webhosting
0
Would love your thoughts, please comment.x
()
x