Bug

Hier findet ihr alle Infos und News bezüglich. Bug

Bug

Ärger für Entwickler: Apple lehnt Kartenzahlungen für Developer-Registrierungen außerhalb der USA ab

09 Juni 2020 - von Roman van Genabith

Apple-Kunden haben aktuell Probleme mit der Registrierung für das Entwicklerprogramm. Die Zahlung per Kreditkarte für den Beitritt zu dem kostenpflichtigen Programm produziert bei vielen Nutzern Fehlermeldungen, wie es scheint, sind vor allem Kunden außerhalb der USA von dem Problem betroffen. Aktuell kommt es offenbar vermehrt zu Problemen in Zusammenhang mit Apples Programm für Entwickler. Bei zahlreichen Anwendern erscheint eine Fehlermeldung, die darauf hinweist, dass es ein Problem mit der Zahlung per Kreditkarte gibt. Dieses Problem ist verschiedenen Erfahrungsberichten nach bereits im vergangenen Jahr aufgetreten, doch nun scheinen sich die Komplikationen

MEHR
Bug

macOS 10.15.5: Entwickler von Backupsoftware beklagt ärgerlichen Bug

28 Mai 2020 - von Roman van Genabith

macOS Catalina 10.15.5 ärgert aktuell einige Entwickler. Vor allem Anbieter von Backup-Software haben offenbar so ihre Probleme mit dem jüngsten Update. Es verhindere unter anderem, dass ein bootfähigesBackup Backup zu erstellen. Mit etwas Pech ist das allerdings von Apple auch genau so gewollt. Apple hat erst vor wenigen Tagen seine jüngste Aktualisierung für macOS Catalina herausfür alle Nutzer veröffentlicht, hier lest ihr näheres über die Neuerungen, die dieses letzte Update mit sich brachte. Neben den durchaus positiven Neuerungen hat sich aber auch ein neues Problem eingeschlichen, darauf weist aktuell der

MEHR
Bug

Neuer Bug unter iOS 13.5: „Diese App wird nicht mehr mit dir geteilt“, bei euch auch?

22 Mai 2020 - von Roman van Genabith

Apple hat sich mit iOS 13.5 offenbar einen saftigen Bug eingefangen. Verschiedene Nutzer klagen aktuell darüber, einige Apps nicht mehr öffnen zu können. Apple hat sich zu der Problematik noch nicht geäußert. Seid ihr von dem Problem ebenfalls betroffen? Apple hat vor wenigen Tagen das Update auf iOS 13.5 für alle Nutzer herausgegeben. Diese neue Systemversion brachte aber offenbar auch einen erheblichen neuen Fehler mit, der sich bei einigen Kunden äußerst störend auswirkt. Nutzer können seit dem Update verschiedene Apps nicht mehr öffnen. Beim Aufruf der App erscheint die Fehlermeldung

MEHR
Bug

Neue Textbombe lässt iPhones und iPads abstürzen, Beta behebt Bug

26 April 2020 - von Roman van Genabith

Erneut ist eine Textbombe im Umlauf, die iPhones und iPads abstürzen lässt. Eine Möglichkeit, sich davor zu schützen, gibt es nicht, es sei denn, ihr schaltet die Benachrichtigungen ab. Aber es naht Hilfe. Wurdet ihr schon einmal von einer solchen Nachricht geärgert? Apple-Geräte sind erneut anfällig für eine Textbombe, dabei handelt es sich um Zeichenfolgen, die zu ungewollten Resultaten führen, wenn sie von einem Gerät oder Programm verarbeitet werden. Im vorliegenden Fall führt die Zeichenfolge, in der unter anderem das Emoji der italienischen Flagge und Zeichen der Sprache der Sindhi

MEHR
Bug

Update macht manche AirPods stumm, bei euch auch?

18 Dezember 2019 - von Roman van Genabith

Die AirPods und AirPods Pro haben vorgestern Abend ein Software-Update erhalten, doch anstatt im Anschluss an die Aktualisierung besser zu funktionieren, machten sie einigen Nutzern stattdessen Probleme. Abhilfe schaffte oft nur ein erneutes Koppeln der AirPods mit dem iOS-Gerät. Beobachtet ihr diese Probleme bei euren AirPods ebenfalls? Apple hatte vorgestern eine aktualisierte Firmware für die AirPods ausgegeben, Apfellike.com berichtete. Diese neue Version wurde für die aktuellen AirPods 2 und die AirPods Pro bereitgestellt. In der Regel werden Updates für die AirPods automatisch installiert, der Nutzer kann diesen Prozess nicht zuverlässig

MEHR
Bug

HomePod bei manchen Nutzern seit letztem Update unbenutzbar, bei euch auch?

31 Oktober 2019 - von Roman van Genabith

Der HomePod wurde durch das zuletzt ausgegebene Update auf Version 13.2 bei einigen Nutzern unbrauchbar gemacht. Die Geräte fielen bei der Ausführung des Updates in eine Bootschleife und zeigten permanent rot oder weiß leuchtende Lichter auf der Oberseite. Alle Versuche der erneuten Inbetriebnahme scheitern be den Betroffenen. Ihr euer HomePod auch von dem Problem betroffen? Apple hat unlängst gemeinsam mit dem Update auf iOS 13.2 auch für den HomePod die Software-Version 13.2 zum Download bereitgestellt. Das Update bringt unter anderem Handoff und in den USA die Erkennung verschiedener Stimmen im

MEHR
Bug

macOS: Mojave-Update fixt Bugs mit Ruhezustand und iWork

26 August 2019 - von Roman van Genabith

Heute Abend hat Apple nicht nur iOS 12.4.1 für alle Nutzer zum Download bereitgestellt. Auch neue Versionen für die übrigen drei Systemlinien von Apple können nun geladen werden. Insbesondere am Mac werden einige Probleme beseitigt, die die Arbeit beeinträchtigen konnten. Heute Abend hat Apple insgesamt vier Updates für alle Nutzer seiner Produkte vorgelegt. Gerade eben berichteten wir bereits, dass man mit einer Aktualisierung von iOS auf die Version 12.4.1 ein Sicherheitsloch gestopft hat, das unter iOS 12.4 einen Jailbreak ermöglicht hatte, den Apple bereits zu einem früheren Zeitpunkt verhindert hatte.

MEHR
Bug

Störung: iTunes und App Stores für manche Nutzer nicht verfügbar

08 Mai 2019 - von Roman van Genabith

Die iCloud hat mal wieder Schluckauf. Einige Dienste stehen Nutzern derzeit nicht zur Verfügung. Betroffen sind iTunes und die App Stores, allerdings sollen nur wenige Nutzer das Problem haben. Apples iCloud grenzt heute Abend wieder einmal durch einige Ausfälle. So ist der iTunes Store derzeit von einer Störung betroffen. Ebenfalls steht der iOS App Store und auch der Mac App Store aktuell für manche Nutzer nicht zur Verfügung, wie Apple auf seiner Statusseite für die iCloud angibt. Das Problem tritt erst seit kurzer Zeit auf und an seiner Beseitigung wird

MEHR
Bug

Dem Mac App Store fehlten teilweise die Apps: Wart ihr betroffen?

03 Mai 2019 - von Roman van Genabith

Apple hatte gestern offenbar ein paar Probleme mit dem App Store auf dem Mac. Teilweise bekamen Nutzer statt der redaktionellen Empfehlungen nur leere Seiten angezeigt. Wart ihr ebenfalls betroffen? Apples Mac App Store verwirrte zuletzt verschiedentlich die Anwender. Statt der redaktionell gepflegten Seiten mit Empfehlungen für Apps aus diversen Bereichen präsentierte der Softwareladen nur leere Flächen. Betroffen war etwa der Entdecken-Reiter im Mac App Store. Auch im Arbeiten-Tab zeigte sich sporadisch keine müde App mehr. Apple konnte das Problem zunächst nicht bestätigen . Mac App Store sollte wieder komplett sein

MEHR
Bug

macOS: Seit Update Ärger mit Google-Konten

27 März 2019 - von Roman van Genabith

Die letzte Aktualisierung von macOS Mojave hat zwar diverse Fehler und Probleme aus der Welt geschafft, führt dafür aber neue ein: So können Nutzer von Google-Konten ihre Accounts mit dem neuen Update vielfach nicht mehr vernünftig nutzen. Eine Lösung für das Problem ist aktuell noch nicht verfügbar. Apple hat zwar mit dem Update auf macOS Mojave 10.14.4 zahlreiche durchaus nervige Probleme beseitigt, so ist der Schlüsselbund jetzt wieder sicher, externe Grafikkarten und USB-Audiogeräte funktionieren wieder an jedem Mac wie sie sollen und auch lästige Verbindungsabbrüche im WLAN sollten der Vergangenheit

MEHR
Bug

iPhone Xs: iOS-Animationen hängen manchmal, bei euch auch?

11 März 2019 - von Roman van Genabith

Am iPhone Xs treten offenbar seit einiger Zeit vermehrt kleine Aussetzer auf. Die Animationen von iOS geraten unter bestimmten

MEHR
Bug

watchOS 5.1.1 ist da: Apple veröffentlicht Feuerwehr-Update für die Uhr

05 November 2018 - von Roman van Genabith

Apple hat gerade eben watchOS 5.1.1 für alle Nutzer zum Download bereitgestellt. Das Update folgt der fehlerhaften Aktualisierung auf watchOS 5.1, die Apple neulich ausgegeben hatte und die zahlreichen Uhren das Licht ausgeknipst hatte. Apple hat heute Abend ein Update für alle Besitzer einer Apple Watch ab Series 1 und höher verteilt: watchOS 5.1.1 folgt dem Update auf watchOS 5.1, das aber für Apple und seine Kunden eher unglücklich gelaufen ist. watchOS 5.1 hatte nämlich zahlreiche Uhren in einen unbenutzbaren Zustand versetzt, in dem nur noch das Apple-Logo angezeigt wurde,

MEHR

Lade dir jetzt die Apfellike App:

Offizielle Apfellike Partner:

Um uns in Zukunft von Banner-Werbung unabhängig zu machen, möchten wir uns Stück für Stück mit der Hilfe von ausgewählten Partnern refinanzieren.

Unterstützt von

World4You Webhosting