TVOS 9.2 Beta 6 ist verfügbarVorherige Artikel
Neue Microsoft Werbespots belächeln erneut den MacNächster Artikel

iTunes-Hörbücher nun auch in der Cloud

Apple, News
iTunes-Hörbücher nun auch in der Cloud
Ähnliche Artikel

Neben Musik und Filmen lassen sich über iTunes auch Hörbücher beziehen. Sie stammen aus dem Katalog der Amazon-Tochter Audible, gegenüber dessen Service hatten die iTunes-Audiobooks aber einige Nachteile. Apple hat nun nachgebessert.

Audible-Kunden erhalten mobil ein komfortables Nutzungserlebnis: Bücher können beliebig oft geladen, aus Speicherplatzgründen wieder entfernt und erneut geladen werden. Gesetzte Lesezeichen bleiben dabei stets erhalten und werden über verschiedene Geräte synchronisiert. iTunes-Hörbücher werden über eine Assoziation mit dem Audible-Angebot in iTunes eingebracht, erneut laden konnte man sie aber nach einer Löschung nicht. Ab iOS 9.3 wird das nun anders: Wie bei Musiktiteln auch, wird das Cloud-Symbol neben erworbenen Hörbuchtiteln zum Zeichen der Streaming- / Downloadverfügbarkeit gezeigt. Der Dienst soll in 22 Ländern auf diese Weise erweitert werden, vermutlich auch in Deutschland, wenn auch ein entsprechend lokalisiertes Supportdokument bislang ausbleibt. Bislang gingen gekaufte Titel durch eine physische Löschung final verloren.

iTunes-Hörbücher nun auch in der Cloud
4.18 (83.53%) 17 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei

Apple

Samsung Werbespot macht sich über Apple Store Mitarbeiter und iPhone X lustig

Samsung Werbespot macht sich über Apple Store Mitarbeiter und iPhone X lustig   1

Einmal mehr hat sich Samsung für die "Anti-Apple" Schiene beim Erstellen des neusten Werbespots entschieden. Der Galaxy S9 Spot sollte eigentlich das hauseigene Flaggschiff bewerben, stattdessen kümmert man sich um [...]

Lade dir jetzt die Apfellike App:

Offizielle Apfellike Partner:

Um uns in Zukunft von Banner-Werbung unabhängig zu machen, möchten wir uns Stück für Stück mit der Hilfe von ausgewählten Partnern refinanzieren.

Unterstützt von

World4You Webhosting