Gerücht: iPhone 8 mit Komplett-GlasfrontVorherige Artikel
Leak zeigt verrückte Speicher Optionen fürs iPhone 7Nächster Artikel

Inkonsequent: Gerüchte sprechen von Touch ID-Entsperrung des Macs via iPhone

Apple, Gerüchte, iPhone, Mac, News
Inkonsequent: Gerüchte sprechen von Touch ID-Entsperrung des Macs via iPhone
Ähnliche Artikel

Womöglich kann das iPhone demnächst den Mac entsperren. Entsprechende App-basierte Lösungen gibt es schon länger, nun könnte Apple diesen Anmeldeweg übernehmen.

touch ID kommt auf den Mac, irgendwie, das jedenfalls behaupten neue Gerüchte zu OS X 10.12. Danach kann künftig der Mac über das iPhone entsperrt werden, wenn sich die Geräte innerhalb der Reichweite einer Bluetooth LE-Verbindung befinden. Diese Verbindungen sind für den absoluten Nahbereich ausgelegt und weisen einen sehr geringen Energieverbrauch aus.

Keine konsequente Lösung

Falls Apple tatsächlich diesen Ansatz verfolgt, wäre er allerdings nicht besonders logisch, aus mehreren Gründen: Einerseits können Bluetooth-Verbindungen abgehört werden, dies gilt für jede drahtlose Übertragung, gleichgültig mit wie geringer Sendeleistung gearbeitet wird. Gerade bei besonders robusten Protokollen ist der Stand der Verschlüsselung oft problematisch.

Touch ID iPhone 6 Passcode Sicherheit Fingerabdruck

Andererseits wirkt das Konzept wenig zu Ende gedacht. Während Apps, die dieses Feature nachrüsten, mangels Zugriff auf das Hardwaredesign keine alternative Umsetzung bleibt, könnte Apple ohne Weiteres einen Fingerprint-Sensor in den Mac integrieren, wie es bei Notebooks bereits seit mehr als zehn Jahren verbreitet ist. Zwar stellt Apple an sein Touch ID und den Secure Element genannten sicheren Speicher für die Fingerabdrücke besonders hohe Anforderungen, aber auch diese dürften auf einem Mac durchaus realisierbar sein. Ein Touch ID-Sesnor, etwa als Bestandteil des Trackpads, wäre hier deutlich sinnvoller als ein Umweg über das iPhone.

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Apple

EU prüft Klage: Haben große Probleme mit Apples DMA-Umsetzung

EU prüft Klage: Haben große Probleme mit Apples DMA-Umsetzung   0

Die EU ist äußerst unzufrieden mit der Art und Weise, wie Apple die neuen Regelungen des Digital Markets Act interpretiert. Die Herangehensweise des iPhone-Konzerns offenbart ernste Probleme, die die Kommission [...]