iPhone 7-Gerüchte: Größere Rückkamera und Klinkenanschluss für EinsteigermodellVorherige Artikel
Großbritannien: Apple zahlt nur £12,9 Millionen Steuern - Die HintergründeNächster Artikel

Passwörter ändern: Bis zu 120.000 Telekom-Logins im Netz

News, Sonstiges
Passwörter ändern: Bis zu 120.000 Telekom-Logins im Netz
Ähnliche Artikel

Bis zu 120.000 Passwörter von Telekomkunden, darunter T-Online-Accounts, sind möglicherweise in fremde Hände gefallen. Der Magentakonzern ruft zum Passwortwechsel auf.

Die Telekom weist zur Stunde in einer Mitteilung darauf hin, dass zwischen 64.000 und 120.000 Passwörter von Kunden verschiedener Telekomdienste, darunter T-Online-Mailadressen, in einem Internetforum angeboten wurden, zusammen mit den Accountdaten anderer Anbieter, womöglich wird diese Warnung also bald noch ausgeweitet.

Passwörter nicht mehrfach nutzen

Verbunden damit kommt der häufig wiederholte Ratschlag: Nutzt eure Passwörter nicht mehrfach für verschiedene Dienste und ändert sie regelmäßig, auch wenn es aufwendig ist. Passwortspeicher wie der iCloud-Schlüsselbund oder die Cloud von Google / Amazon, sowie Passwortgeneratoren helfen bei der diversen Zugangsverwaltung.

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

News

Spotify nicht mehr innovativ: Apple Music-Chef provoziert in Interview

Spotify nicht mehr innovativ: Apple Music-Chef provoziert in Interview   0

Oliver Schusser, der Leiter von Apple Music, Beats, Apple TV+ und Sport-Inhalten, äußert öffentlich Zweifel an der Wettbewerbsfähigkeit seiner Konkurrenz. Insbesondere kritisiert er den weltweit führenden Musik-Streaming-Dienst Spotify für mangelnde [...]