Telekom: Smartphone mit einem Apfel jetzt vorreservierbarVorherige Artikel
Xiaomi Redmi Pro kaufen: Smartphone mit Android 6.0, Multi-SIM und zehn KernenNächster Artikel

Review: Optoma NuForce BE6i, Bluetooth-Headset mit langer Laufzeit und gutem Klang

News, Produkt-Review, Review
Review: Optoma NuForce BE6i, Bluetooth-Headset mit langer Laufzeit und gutem Klang
Ähnliche Artikel

Die Auswahl an Bluetooth- Kopfhörern wird immer größer. Es wird geworben mit hohen Akkulaufzeiten und exzellentem Tragekomfort. Heute ist der Optoma NuForce BE6i im Test.

Der Optoma NuForce BE6i verspricht lange Akkulaufzeiten, Kompatibilität mit allen gängigen Bluetooth-Devices und besonders hohe Klangqualität durch innovative Codecs, die besonders Apple-Nutzern zugute kommen.
Dies wird durch die Unterstützung des aptX-Standards, sowie durch den implementierten Support von AAC (Advanced Audio Codec) erreicht. Der Hersteller verspricht eine Reichweite von 30 Metern, ambitioniert bei Bluetooth-Geräten. Mit der Remotesteuerung können Tracks geskippt, Anrufe angenommen und Siri bzw. Google Now angesprochen werden. Remote, als auch die Kopfhörer, sind nach IPX5 spritzwassergeschützt, was sie auch für die Verwendung als Fitnessgadget qualifiziert.

Design und Lieferumfang

Der Kopfhörer wird in einer schicken, relativ kleinen Verpackung geliefert, die in den Farben Gold und Weiß gehalten ist.

Optoma NuForce BE6i Box

Optoma NuForce BE6i Box

Die Kurzbedienanleitung befindet sich gut versteckt ganz zuunterst in der Lieferbox. Im Lieferumfang sind enthalten:

  • zwei Paar Schaum-Ohrstöpsel
  • vier Paar Silikon Ohrstöpsel
  • ein Ladekabel
  • ein Kabelclip
Optoma NuForce BE6i in Verpackungsbox

Optoma NuForce BE6i in Verpackungsbox

Ferner finden sich noch Applikationen, die aussehen wie Flügel, die laut  Hersteller noch in die Kopfhörer montiert werden sollen.
Das ist allerdings nicht nötig und vermiest leicht die Optik. Alles kann in einer schicken Hardcase- Tasche verstaut werden.
Von der äußeren Erscheinung fällt an dem Kopfhörer das schlichte Design auf. Einzig das Logo des Herstellers befindet sich auf der Rückseite der einzelnen Kopfhörer. Das Aluminium wirkt gut verarbeitet und erzeugt ein Gefühl von Langlebigkeit. Die Verarbeitung an den Verbindungspunkten Kabel/Kopfhörer wirkt robust und exakt. Das weiße Kabel, das die beiden In-Ear-Kopfhörer verbindet, ist aus rutschfestem Gummi gefertigt.

Optoma NuForce BE6i

Optoma NuForce BE6i

Über das Bedienelement, das sehr nah am rechten Ohr angebracht ist, ist zu sagen, dass es mit drei Knöpfchen übersichtlich zu bedienen ist. Der USB Micro- Aufladeport wird mit einer Gummilasche verschlossen und ist etwas frickelig beim Öffnen und Schließen.

Lange Laufzeit und guter Klang

Der Hersteller wirbt mit ultimativer Soundqualität Dank einer APTX und AAC Kompatibilität,. Der Sound ist kristallklar und die Bässe kommen überdurchschnittlich gut zur Geltung. Egal, ob Klassik oder HeavyMetall, die Kopfhörer halten, wenn man die passenden Ohrstöpsel erst einmal gefunden hat, sehr dicht und lassen die Umgebungsgeräusche fast komplett verstummen. Auch das Telefonieren klappt problemlos über längere Distanzen.
Da das Ladekabel mit knapp 15cm eher kurz bemessen ist, hängen die Kopfhörer, wenn man sie an einer normalen Steckdose anschließt, in der Luft, das ist ein kleines Manko. Die Akkulaufzeit betrug in den durchgeführten Testungen knapp 9 Stunden und liegt damit eine Stunde über den Herstellerangaben. Ein Pluspunkt bei den BE6i ist, dass der Akkustand via Bluetoothprotokoll ans Smartphone übermittelt wird, wo er in der Statusleiste angezeigt wird. Nicht alle Bluetooth-Devices unterstützen dieses Feature.

Der BE6i wird, wie oben beschrieben, mit diversen Ohrstöpseln geliefert und bei der Suche nach dem passenden Ohrstöpsel sollte man sich etwas Zeit lassen. Die In-Ear-Kopfhörer sitzen gut und fallen auch bei sportlichen Aktivitäten nicht heraus. Der Kabelclip, die spritzwasserfeste Verarbeitung und das rutschfeste Kabel runden das sportliche Vergnügen ab.

Fazit

Alles im allem ist der BE6i seinen Preis von ca. 115Euro wert. Das Preis-Leistungs-Verhältnis stimmt.
Die lange Akkuleuafzeit, die in unseren Tests sogar leicht über der Angabe des Herstellers lag, ist ein Highlight bei Headsets, die aufzuladen etwas ist, was den täglichen Arbeitsgängen noch einen weiteren hinzufügt.
Weitere Abbildungen und Rezensionen finden sich auf der Seite des Herstellers.

Optoma NuForce BE6i Zubehör

Optoma NuForce BE6i Zubehör


Mit Material von Viola Hellmuth / PICTURE GROUP

Review: Optoma NuForce BE6i, Bluetooth-Headset mit langer Laufzeit und gutem Klang
5 (100%) 5 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei

News

Google soll 4,3 Milliarden Euro Strafe an EU-Kommission zahlen

Google soll 4,3 Milliarden Euro Strafe an EU-Kommission zahlen   0

Google wurde von der EU-Kommission mit einer milliardenschweren Geldbuße belegt. Es ist die höchste Summe, die die Kommission je gegen ein einzelnes Unternehmen verhängt hat. Sie betrifft die beherrschende marktStellung [...]

Lade dir jetzt die Apfellike App:

Offizielle Apfellike Partner:

Um uns in Zukunft von Banner-Werbung unabhängig zu machen, möchten wir uns Stück für Stück mit der Hilfe von ausgewählten Partnern refinanzieren.

Unterstützt von

World4You Webhosting