iPhone vs. Boden – So gewinnt das SmartphoneVorherige Artikel
Review: Optoma NuForce BE6i, Bluetooth-Headset mit langer Laufzeit und gutem KlangNächster Artikel

Telekom: Smartphone mit einem Apfel jetzt vorreservierbar

News, Sonstiges
Telekom: Smartphone mit einem Apfel jetzt vorreservierbar
Ähnliche Artikel

Premiere? Premierenticket! Die Telekom eröffnet Vor-Vorbestellungen für das neue iPhone.

Noch wissen wir nicht ein mal, wie das neue Modell heißt, da eröffnet die Telekom ihren Reservierungs-Counter für das neue iPhone. Wir kennen das aus früheren Jahren von allen großen Netzanbietern. Auch für Samsungs Flaggschiffmodelle wurden bereits Vorreservierung entgegengenommen.

Reservierung nur auf Anfrage

Offiziell bewirbt die Telekom die Vorabreservierung meistens erst kurz vor dem sicheren Release. Häufiger konnten Kunden allerdings schon deutlich vorher ihre Präferenz angeben, wenn eine Vertragsverlängerung anstand. Die Kundenberater müssen darauf allerdings gezielt angesprochen werden und dürfen auch meist nicht das Wort „iPhone“ bestätigen. Eine telefonische Vorabreservierung kann dann in etwa so ablaufen:
„Ich hätte gerne eine Präferenz vermerkt für ein noch nicht erschienenes Smartphone!“
„Das mit einem Apfel?“

Telekom: Smartphone mit einem Apfel jetzt vorreservierbar
3.83 (76.67%) 6 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

avatar
  Subscribe  
Benachrichtige mich zu:

Lade dir jetzt die Apfellike App:

Offizielle Apfellike Partner:

Um uns in Zukunft von Banner-Werbung unabhängig zu machen, möchten wir uns Stück für Stück mit der Hilfe von ausgewählten Partnern refinanzieren.

Unterstützt von

World4You Webhosting