Tod bei der Arbeit: Erzeugt iPhone 7 Produktion zu großen Druck bei Foxconn-Arbeitern?Vorherige Artikel
Märkte am Mittag: Samsung nimmt Apple Gewinne im Smartphonemarkt abNächster Artikel

Schlechtes Timing: Häufig auftretender Display-Bug beim iPhone 6s Plus

Apple, iPhone, News
Schlechtes Timing: Häufig auftretender Display-Bug beim iPhone 6s Plus
Ähnliche Artikel

Unmittelbar vor dem Start des neuen iPhones gibt es anscheinend Probleme mit dem alten: Wie aus verschiedenen Berichten hervorgeht, erfahren Nutzer vermehrt Probleme mit dem Display, bei dem ein Flackern auftritt und der Touchscreen unbenutzbar wird.

Das ist eine schlechte Presse, so kurz vor dem iPhone 7-Start: Ein Beitrag des  Reparaturservice Ifixit und auch Berichte im Apple-Supportforen deuten auf ein Problem mit den Displays des iPhone 6s Plus hin.

Ifixit

Ifixit

Dabei flackert es im oberen Bereich des Bildschirms und Touch-eingaben sind nicht mehr möglich. Das Problem ist wohl nicht so leicht zu beseitigen.

Hauptplatine muss getauscht werden

Wäre das Problem auf das Display beschränkt, würde dessen Tausch helfen. Doch wie es scheint sind Module auf der iPhone-Hauptplatine für den Fehler verantwortlich, die Signale an das Panel prozessieren. Diese aber bei einem Smartphone zu tauschen, ist kaum möglich. Ein Video demonstriert die Problematik. Apple versucht indes scheinbar das Problem kleinzureden. So wurden verschiedene Diskussionsbeiträge im Forum, die etwas ausführlicher waren, von Supportmitarbeitern zensiert.
Habt ihr dieses Problem auch schon ein mal erlebt? Teilt eure Erfahrungen!

Schlechtes Timing: Häufig auftretender Display-Bug beim iPhone 6s Plus
3.14 (62.86%) 7 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Lade dir jetzt die Apfellike App:

Offizielle Apfellike Partner:

Um uns in Zukunft von Banner-Werbung unabhängig zu machen, möchten wir uns Stück für Stück mit der Hilfe von ausgewählten Partnern refinanzieren.

Unterstützt von

World4You Webhosting