Apple erklärt, wie wasserdicht das iPhone 7 istVorherige Artikel
Unendliche Geschichte: EU will roaming nun 2017 kostenlos machenNächster Artikel

Märkte am Mittag: iPhone 7-Verkäufe könnten Prognosen übertreffen

Apple, iPhone, News
Märkte am Mittag: iPhone 7-Verkäufe könnten Prognosen übertreffen
Ähnliche Artikel

Was wurde im Vorfeld der iPhone 7-Vorstellung nicht alles von sinkenden oder zumindest stagnierenden Verkaufserwartungen fabuliert, die buchstäblich das Ende von Apple Einleuten. Nun tauchen langsam und zögerlich erste Prognosen für den Verkauf des iPhone 7 auf und die sehen ziemlich gut aus.

Dieses Mal ist es nicht KGI Securities, das über Apples Geschäftsentwicklung spekuliert, sondern Lee Seung-woo, Analyst bei IBK Investment & Securities. Er sagt voraus, dass das iPhone 7 die im Vorfeld getätigten Prognosen übertreffen wird. Es könnte sogar noch besser laufen als das Vorgängermodell.

Galaxy Note 7-Debakel hilft Apple

Der Experte prognostiziert unter Berufung auf Zuliefererkreise einen Wert von 100 Millionen verkaufter iPhone 7-Einheiten allein in 2016. Das wären rund 20 Millionen mehr als man erwartet hatte. Ein, wenn auch unerwarteter, Faktor könnte das Desaster von Samsung und dem Galaxy Note 7 sein, so der Analyst. Träfe das zu, hätte Samsung mit der womöglich übereilten Vorstellung des neuen Flaggschiffs Apple direkt in die Hände gespielt.

Märkte am Mittag: iPhone 7-Verkäufe könnten Prognosen übertreffen
4 (80%) 10 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Apple

iOS 12.2, macOS 10.14.4, watchOS 5.2 und tvOS 12.2 Beta 6 sind da

iOS 12.2, macOS 10.14.4, watchOS 5.2 und tvOS 12.2 Beta 6 sind da   0

Apple hat gerade die sechste Beta von iOS 12.2 ausgegeben. Registrierte Entwickler können das Update ab sofort laden und installieren. Diese Aktualisierung schafft unter anderem die Voraussetzung für die Nutzung [...]

Lade dir jetzt die Apfellike App:

Offizielle Apfellike Partner:

Um uns in Zukunft von Banner-Werbung unabhängig zu machen, möchten wir uns Stück für Stück mit der Hilfe von ausgewählten Partnern refinanzieren.

Unterstützt von

World4You Webhosting