Apple Car: Cupertino will mehr Freiheit für autonome AutosVorherige Artikel
Beta-Montag: Neue Vorabversionen von iOS 10.2, MacOS 10.11.2 und WatchOS 3.1.1 verfügbarNächster Artikel

Fehlerhafte iPhone 6s-Akkus waren zu lange an der frischen Luft

Apple, iPhone, News
Fehlerhafte iPhone 6s-Akkus waren zu lange an der frischen Luft
Ähnliche Artikel

Nachdem Apple unlängst ein Austauschprogramm für nicht normgerecht arbeitende Akkus im iPhone 6s gestartet hat, schiebt Cupertino nun eine Erklärung nach: Demnach kam es bei einigen iPhone 6s-Akkus zu produktionsbedingten Schäden.

Wenn ein iPhone-Akku sich überdurchschnittlich schnell entlädt, schaltet das iPhone sich ab, das ist ein Sicherheitsfeature, um den Akku zu schützen. Betroffene Geräte wurden zwischen September und Oktober letzten Jahres gefertigt und deren Akkus können nun ausgetauscht werden. Der Grund für die Anomalie ist offenbar ein Produktionsdefekt.

Kein Sicherheitsproblem

Apple erklärt, Komponenten betroffener Akkus wurden im Produktionsprozess zu lange der Umgebungsluft ausgesetzt. Dadurch altern sie schneller, was in der Folge zu den schnellen Entladungen und somit dem unvermittelten Abschalten führt. Apple betont, der Fehler ist nicht sicherheitskritisch. Spätestens nach dem BatteryGate ist das wohl die Frage, die die meisten iPhone-Nutzer in erster Linie interessiert.

Fehlerhafte iPhone 6s-Akkus waren zu lange an der frischen Luft
4 (80%) 14 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Apple

macOS-Update für MacBook Pro-Nutzer: Apple verteilt Firmware-Patch

macOS-Update für MacBook Pro-Nutzer: Apple verteilt Firmware-Patch   0

Apple hat heute Abend ein ergänzendes Update für macOS Mojave 10.14.5 an alle Nutzer verteilt. Die Aktualisierung verbessert die Performance der Geräte auf noch nicht näher erläuterte Weise. Das Patch [...]

Lade dir jetzt die Apfellike App:

Offizielle Apfellike Partner:

Um uns in Zukunft von Banner-Werbung unabhängig zu machen, möchten wir uns Stück für Stück mit der Hilfe von ausgewählten Partnern refinanzieren.

Unterstützt von

World4You Webhosting