Gerüchte: Bringt Apple nächstes Jahr lediglich ein iPhone 7s?Vorherige Artikel
Das MacBook Pro mit Touch Bar im TestNächster Artikel

Keine Kaufempfehlung: Was taugt der Test der US-Warentester?

Apple, Mac, News
Keine Kaufempfehlung: Was taugt der Test der US-Warentester?
Ähnliche Artikel

Kürzlich berichtete Consumer Reports, das amerikanische Gegenstück zu unserer Stiftung Warentest, Apple habe zu schwache Akkus im neuen MacBook Pro verbaut. Was auf den ersten Blick als Ergebnis sorgsamer Tests erschien, könnte Ergebnis einer überstürzten Veröffentlichung gewesen sein.

Dass die amerikanische Verbraucherschutzorganisation Consumer Reports erstmals keine Kaufempfehlung für die neuen MacBook-Modelle von Apple gab, führte sie auf die unterdurchschnittliche Akkuleistung zurück. In ihren Tests waren unwahrscheinlich weit auseinander liegende Laufzeiten gemessen worden.

Lautsprecher des MacBook Pro mit Touch Bar / MacRumors

Ein US-Blogger stellt diese Ergebnisse nun in Frage: Er unterstellt den Warentestern, dass sie ein Problem mit ihrem Testaufbau gehabt haben könnten und die News trotzdem kurz vor Weihnachten veröffentlichten. Die öffentliche Wirkung war so möglicherweise Teil des Kalküls.

Problematischer Fall

Die Angelegenheit ist etwas diffizil. Einerseits hat der Punkt des Tech-Journalisten durchaus etwas für sich: Bei derart widersprüchlichen Testergebnissen ist zwangsläufig entweder mit dem Produkt oder mit dem Test etwas Grundsätzliches nicht in Ordnung. Nur gilt Consumer Reports in den USA als ähnlich verlässlich wie in Deutschland die Stiftung Warentest. Ein so fahrlässiges Verhalten hatte man hier schlicht nicht erwartet. Um die Konfusion noch zu steigern, gab es tatsächlich Insiderberichte aus Applekreisen, nach denen die Mac-Entwicklung an optimierten Akkus für das neue Modell gearbeitet hatte, Apple das Gerät aber unbedingt zum Weihnachtsgeschäft auf den Markt bringen wollte, weshalb sie nicht mehr zum Einsatz kamen. Tatsächlich ist die Kapazität des Akkus im neuen MacBook Pro drastisch gefallen. Bei unse zeigte sich dadurch aber kein negativer Effekt.

Keine Kaufempfehlung: Was taugt der Test der US-Warentester?
3.83 (76.52%) 23 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

avatar
  Subscribe  
Benachrichtige mich zu:

Lade dir jetzt die Apfellike App:

Offizielle Apfellike Partner:

Um uns in Zukunft von Banner-Werbung unabhängig zu machen, möchten wir uns Stück für Stück mit der Hilfe von ausgewählten Partnern refinanzieren.

Unterstützt von

World4You Webhosting