Tim Cook: Vorherige Artikel
Echo für Alle: Amazon startet den freien VerkaufNächster Artikel

Schlechte Arbeitsbedingungen und Überstunden bei TESLA

Allgemein, Apple, News, Sonstiges, Tesla
Schlechte Arbeitsbedingungen und Überstunden bei TESLA
Ähnliche Artikel

Vor zwei Tagen veröffentlichte ein Tesla Mitarbeiter einen Bericht, in dem er die schlechten Arbeitsbedingungen im Konzern kritisierte. CEO Elon Musk bestritt diese Vorwürfe natürlich bereits.

Tesla ist für manche das neue Apple. Es hat begeisterte Fans, die andere Automarken schlecht reden und die eigene Firma, weil sie für Fortschritt und Umweltschutz steht, meist unterstützen. Diese Euphorie und das Image von Tesla ist sogar bei nüchterner Betrachtung größtenteils nachvollziehbar und berechtigt. Immerhin baut das Unternehmen aktuell ziemlich sicher die besten Elektroautos weltweit. Allerdings sind die Mitarbeiter des Elekroautobauers nicht so begeistert von ihrem Arbeitgeber wie etwa Kunden oder Fans.

Elon Musk

Jose Moran hat unter dem Titel “Time for Tesla to Listen” über die schlechten Arbeitsbedingungen gesprochen. Von seiner Abteilung seien erst unlängst sechs von acht Leute im Krankenstand gewesen, auf Grund von Verletzungen bei der Arbeit. Es müssen nicht ergonomische Bewegungen in der Fabrik durchgeführt werden, Überstunden gemacht und sogar für einen zu geringen Lohn gearbeitet werden, so die Vorwürfe im Artikel. Der Druck der Führungskräfte, strikte Zeitpläne einzuhalten, sei überdies hoch. CEO Elon Musk hat gegenüber Gizmodo bereits erwähnt, dass der erwähnte Arbeiter kein Mitarbeiter von Tesla sei. Außerdem würde Tesla gut bezahlen und einigen Mitarbeiter sogar Aktienoptionen anbieten.

Wie immer können wir die Lage schwer einschätzen. Der Vergleich mit Apple ist jedoch nicht weit hergeholt, die ebenfalls ein gutes Images nach außen hin besitzen, auf der andere Seite aber immer wieder von eigenen Mitarbeitern oder von Zulieferern wegen schlechten Arbeitsbedingungen oder nervigen Regeln kritisiert werden.

Schlechte Arbeitsbedingungen und Überstunden bei TESLA
4.08 (81.67%) 12 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Hinterlasse einen Kommentar

1 Kommentar auf "Schlechte Arbeitsbedingungen und Überstunden bei TESLA"

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

avatar
  Subscribe  
neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:
Fridolin
Gast

Man kommt wohl (leider) als Gutmensch nicht hoch hinaus

Allgemein

Leak: Apple meldet zwei neue iPads an

Leak: Apple meldet zwei neue iPads an   1

Die Datenbank der eurasischen Wirtschaftskommission hat schon mehrfach Apple Produkte gespoilert. Nun könnte dies erneut für zwei frische iPad Modelle der Fall sein, wie Consomac bemerkt hat. Apple hat nämlich unter [...]

Lade dir jetzt die Apfellike App:

Offizielle Apfellike Partner:

Um uns in Zukunft von Banner-Werbung unabhängig zu machen, möchten wir uns Stück für Stück mit der Hilfe von ausgewählten Partnern refinanzieren.

Unterstützt von

World4You Webhosting