Studenten aufgepasst: Apple on Campus könnte demnächst endenVorherige Artikel
WOW: Das neue Google Earth ist daNächster Artikel

Um sonst: Pages, Numbers und Keynote werden kostenlos

Apple, News
Um sonst: Pages, Numbers und Keynote werden kostenlos
Ähnliche Artikel

Apple macht iWork kostenlos. Ab sofort kann jeder Kunde die Bürosoftware gratis verwenden und erhält auch iMovie für umme. Wer von euch nutzt iWork und wer setzt auf Alternativen?

Apple hat gestern überraschend die Büro-Suite iWork für alle Nutzer kostenlos in den App Store gestellt. Bislang mussten Kunden, die ihren Mac oder ihr iOS-Gerät vor 2013 erworben haben, die Apps im App Store kostenpflichtig erstehen.

Garage Band Die Textverarbeitung Pages, die Tabellenkalkulation Numbers und das Präsentationsprogramm Keynote können jeweils für Mac und iOS kostenfrei geladen werden.

Auch iMovie und Garage Band um sonst

Zwar ist iWork nicht unbedingt gleichwertig zu Microsoft Office, für die meisten Alltagsaufgaben reicht es aber allemal. Weiters wurde von Apple auch Garage Band, mit dem man Musik machen kann und die Filmproduktions-App iMovie kostenlos gemacht.
Wer von euch nutzt iWork-Apps und wer setzt lieber auf eine andere Bürosoftware? Teilt eure Meinungen!

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Apple

Bringt Apple die neue Home-App bald zurück?

Bringt Apple die neue Home-App bald zurück?   0

Apple arbeitet offenbar daran, die neue Home-Architektur in iOS zurückzubringen. Das Unternehmen hatte dieses neue Feature wieder gestrichen, nachdem es damit unter iOS 16.2 zu gravierenden Problemen gekommen war. Seitdem [...]

0
Would love your thoughts, please comment.x