Studenten aufgepasst: Apple on Campus könnte demnächst endenVorherige Artikel
WOW: Das neue Google Earth ist daNächster Artikel

Um sonst: Pages, Numbers und Keynote werden kostenlos

Apple, News
Um sonst: Pages, Numbers und Keynote werden kostenlos
Ähnliche Artikel

Apple macht iWork kostenlos. Ab sofort kann jeder Kunde die Bürosoftware gratis verwenden und erhält auch iMovie für umme. Wer von euch nutzt iWork und wer setzt auf Alternativen?

Apple hat gestern überraschend die Büro-Suite iWork für alle Nutzer kostenlos in den App Store gestellt. Bislang mussten Kunden, die ihren Mac oder ihr iOS-Gerät vor 2013 erworben haben, die Apps im App Store kostenpflichtig erstehen.

Garage Band Die Textverarbeitung Pages, die Tabellenkalkulation Numbers und das Präsentationsprogramm Keynote können jeweils für Mac und iOS kostenfrei geladen werden.

Auch iMovie und Garage Band um sonst

Zwar ist iWork nicht unbedingt gleichwertig zu Microsoft Office, für die meisten Alltagsaufgaben reicht es aber allemal. Weiters wurde von Apple auch Garage Band, mit dem man Musik machen kann und die Filmproduktions-App iMovie kostenlos gemacht.
Wer von euch nutzt iWork-Apps und wer setzt lieber auf eine andere Bürosoftware? Teilt eure Meinungen!

Um sonst: Pages, Numbers und Keynote werden kostenlos
3.64 (72.73%) 11 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Hinterlasse einen Kommentar

2 Kommentare auf "Um sonst: Pages, Numbers und Keynote werden kostenlos"

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Benachrichtige mich zu:
avatar
Sortiert nach:   neuste | älteste | beste Bewertung
Fridolin
Gast

Seit jeher MS-Office. Aber @Moxey: iCloud erlaubt auch den Zugriff auf Office Dateien!

Moxey261
Gast

Ich bin derzeit Schüler und nutze iWork lieber als Office, weil es für mich erstmal kostenlos ist und dank iCloud kann ich von überall drauf zugreifen

wpDiscuz

Apple

Neue Version alter Malware taugte als Keylogger und heimlicher Spanner

Neue Version alter Malware taugte als Keylogger und heimlicher Spanner   0

Eine neue Version einer bekannten Malware für den Mac ist offenbar schonlange im Umlauf. Es sollen aber nur etwas über 400 Systeme infiziert worden sein. Auch der Mac ist nicht unverwundbar. [...]

Lade dir jetzt die Apfellike App:

Offizielle Apfellike Partner:

Um uns in Zukunft von Banner-Werbung unabhängig zu machen, möchten wir uns Stück für Stück mit der Hilfe von ausgewählten Partnern refinanzieren.

Unterstützt von

World4You Webhosting