iPhone 8: TSMC soll A11-Massenproduktion begonnen habenVorherige Artikel
Bitte zahlen: Hacker sperren iPhones und wollen Lösegeld erpressenNächster Artikel

iTunes wird in den Windows Store einziehen

News, Windows
iTunes wird in den Windows Store einziehen
Ähnliche Artikel

Apples iTunesSoftware schlägt im Windows Store auf. Spotify soll umgehend folgen.

Apples iTunes-Player, das auch mancherorts noch zur Verwaltung von iPhones und iPads genutzt wird, soll im Windows Store verfügbar werden. Wohl gemerkt: Zum Herunterladen gibt es das Tool bekanntlich schon lange.

Nun wird es auch über Microsofts Softwarekaufhaus vertrieben, wie Microsoft unlängst im Rahmen seiner Entwicklerkonferenz Build 2017 via Twitter bekanntgab.

Start im Laufe des Jahres

Auch der Streamingdienst Spotify soll seinen Windows-Client noch in diesem Jahr in den Windows Store bringen. Mit einem Release ist gegen Ende des Jahres zu rechnen. iTunes war lange Jahre die zentrale Plattform für Apple-Nutzer, die sie zur Verwaltung ihrer Geräte nutzen mussten. In den letzten Jahren hat sich iOS mehr und mehr vom iTunes-Zwang befreit. Für einige Anwendungen wird das tool aber nach wie vor benötigt. Besonders beliebt war das träge und oftmals bug-geplagte Werkzeug bei den Nutzern allerdings nie. Auch wurde und wird es häufig von Sicherheitsproblemen heimgesucht.

iTunes wird in den Windows Store einziehen
3.75 (75%) 24 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Lade dir jetzt die Apfellike App:

Offizielle Apfellike Partner:

Um uns in Zukunft von Banner-Werbung unabhängig zu machen, möchten wir uns Stück für Stück mit der Hilfe von ausgewählten Partnern refinanzieren.

Unterstützt von

World4You Webhosting