Jetzt aber: Public Beta von macOS High Sierra ist daVorherige Artikel
Zu spät für das iPhone 8: Qualcomm stellt ins Display integrierbaren Fingerabdruckleser vorNächster Artikel

Greenpeace beklagt: Smartphones lassen sich kaum reparieren

Apple, News
Greenpeace beklagt: Smartphones lassen sich kaum reparieren
Ähnliche Artikel

Greenpeace beklagt die schlechte Reparierbarkeit von Smartphones. Die Unternehmen geben sich nicht genug Mühe, urteilen die Umweltschützer.

Greenpeace hat in einer neuen Kampagne die schlechte Reparierbarkeit von Smartphones kritisiert. Egal ob Samsung, LG oder auch Apple, die Produkte lassen sich kaum reparieren, der Ausfall sei vorprogrammiert, so die Umweltschutzorganisation. Lediglich das iPhone 7 kommt etwas besser weg.

Recht auf Reparierbarkeit

Im iPhone 7 wird zwar auch jede Menge Klebstoff verwendet, dieser lasse sich aber leichter lösen, was einen Displaytausch erleichtert. Doch die Unternehmen weigerten sich ihren Produkten Anleitungen zur Reparatur beizulegen oder Ersatzteile bereitzustellen, moniert Greenpeace. Auch Reparaturspehzialisten wie Reparando müssen auf der suche nach Original-Ersatzteilen kreativ werden, wie Apfellike.com berichtete. Derzeit wird in mehreren Ländern um ein Recht auf Reparierbarkeit gestritten. Der Ausgang ist ungewiss.

Datenzentrum von Apple

Datenzentrum von Apple

Während Greenpeace die schlechte Reparierbarkeit der iPhones kritisch sieht, hat es für Cupertino in anderen Punkten nur lobende Worte. So zeigte sich die Organisation über die grüne Bilanz von Apples Energieversorgung der eigenen Standorte mehr als angetan.

Greenpeace beklagt: Smartphones lassen sich kaum reparieren
3.89 (77.89%) 19 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei

Lade dir jetzt die Apfellike App:

Offizielle Apfellike Partner:

Um uns in Zukunft von Banner-Werbung unabhängig zu machen, möchten wir uns Stück für Stück mit der Hilfe von ausgewählten Partnern refinanzieren.

Unterstützt von

World4You Webhosting