Update für Behinderte: So bekommt ihr windows 10 weiterhin kostenlosVorherige Artikel
Beta-Abend: iOS 10, MacOS Sierra, TVOS 10 und WatchOS 3 mit frischen TestversionenNächster Artikel

Smartphonereparaturen von Reparando: Exotische Ersatzteile und der Fehler 53

Hardware, News, Service
Smartphonereparaturen von Reparando: Exotische Ersatzteile und der Fehler 53
Ähnliche Artikel

Reparando repariert defekte Smartphones direkt beim Kunden (siehe hierzu Teil 1 unserer Beitragsreihe). Die Servicetechniker suchen den Nutzer zu Hause auf, begutachten das Problem und beheben es.

Smartphone kaputt, Kalender voll? Eine vor Ort-Reparatur erlaubt dem unglücklichen Besitzer eines defekten iPhones auf den Besuch im Apple Store zu verzichten. Ein Reparaturtermin wird über die Website von Reparando gebucht. Erklärtes Ziel von Reparando ist es, dem Kunden einen Termin innerhalb von 24 Stunden anzubieten. Der Kunde wählt aus mehreren Terminvorschlägen. Die Art des Schadens wird vorab gemeldet. Mit den für den angegebenen Schadensfall benötigten Werkzeugen und Ersatzteilen macht sich der Servicetechniker dann auf den Weg zum Kunden, mehr über den Ablauf eines Reparaturtermins lest ihr in unserem Erfahrungsbericht.

Exotische Ersatzteile

Smartphones sind kompliziert. Ein iPhone-Panel kann man nicht bei Saturn kaufen. Woher nimmt die Firma die Komponenten? Man versucht, dem Kunden stets mindestens die gleiche Qualität wie beim Original-Ersatzteil zu bieten. An diese Bauteile kommt man indes nur schwer heran.

lauraliebt.de / Reparando

Reparando bezieht seine Ersatzteile von unterschiedlichen Großhändlern und greift hierbei ausschließlich auf sehr hochwertige Ersatzteile zurück. Jedes Teil durchläuft eine ausführliche Qualitätskontrolle, bevor es beim Kunden verbaut wird, so ein Unternehmensmitarbeiter.
Die hierfür nötigen Einblicke, sowie das Verständnis der komplizierten asiatischen Lieferketten, ist nicht trivial.

Sonderfälle: Fehler 53

Was passiert, wenn man ans Innenleben von i-Devices Hand anlegt, zeigte unlängst der Fehler 53. Der Einbau von Nicht-Original-Homebuttons machte die Devices funktionsunfähig, sobald das nächste Update anstand. Apple beseitigte das Problem zügig, einigen Klagen konnte Cupertino indes nicht entgehen. Wie verhindert Reparando solche Probleme beim Kunden? Auch Reparando kann nicht zaubern, aber verantwortungsvoll handeln: Wenn ein Phänomen wie das des Error 53 erscheint, nehmen die Mitarbeiter so lange keine Reparaturen der betroffenen Komponente vor, bis eine Lösung gefunden wurde. Apple reagierte damals umgehend und stellte betroffenen Kunden als bald eine Beseitigung des Problems in Aussicht. Reparando tauschte in der Zwischenzeit keine Home-Buttons.

Wie verläuft denn so eine Smartphonereparatur vor Ort genau? Wir waren neugierig und haben den Test gemacht. Ein iPhone 6 mit einem Defekt diente uns als Testgerät. Was dabei herauskam, verrät euch unser Erfahrungsbericht, demnächst als dritter Teil in dieser Beitragsserie.

Smartphonereparaturen von Reparando: Exotische Ersatzteile und der Fehler 53
4.08 (81.67%) 24 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

avatar
  Subscribe  
Benachrichtige mich zu:

Hardware

Im Weißen Haus: Tim Cook trifft mit US-Präsident Donald Trump zusammen

Im Weißen Haus: Tim Cook trifft mit US-Präsident Donald Trump zusammen   0

Tim cook war gestern Abend zu Gast im Weißen Haus, wo eine Dinnerveranstaltung mit dem französischen Präsidenten und viel Politprominenz stattfand. Ein weiteres Treffen mit Donald Trump soll noch folgen, [...]

Lade dir jetzt die Apfellike App:

Offizielle Apfellike Partner:

Um uns in Zukunft von Banner-Werbung unabhängig zu machen, möchten wir uns Stück für Stück mit der Hilfe von ausgewählten Partnern refinanzieren.

Unterstützt von

World4You Webhosting