Neue Icons und mehr: 90+ Features in iOS 11 Beta 5Vorherige Artikel
Neue iPhones in drei Farben, iPhone 8 zunächst schwer lieferbarNächster Artikel

Auch macOS High Sierra Public Beta 4 erschienen

MacOS, News
Auch macOS High Sierra Public Beta 4 erschienen
Ähnliche Artikel
WWDC 2017 Keynote - macOS High Sierra APFS - Screenshot - WakeUp Media

WWDC 2017 Keynote – macOS High Sierra APFS – Screenshot – WakeUp Media

Auch macOS High Sierra wurde inzwischen von Apple mit einer neuen Public Beta bedient. Freiwillige Tester können die vierte Testversion nun laden.

Gestern und heute regnete es frische Betas für Entwickler und freiwillige Tester. Nachdem Apple gestern Abend Beta 5 der neuen Systeme für alle Developer bereitgestellt hatte, zogen heute iOS und tvOS 11 nach. Auch macOS High Sierra Public Beta 4 ist nun bereit für die Installation durch freiwillige Tester.

APFS kommt auf den Mac

Das neue Desktopbetriebssystem bringt unter anderem einen Medienblocker für Safari, eine optimierte Speicherverwaltung nebst schnellerem Spotlight für Mail und diverse Aktualisierungen in Apples Systemprogrammen.

Ein zentrales Merkmal des Updates ist indes das neu entwickelte Apple-Dateisystem APFS. Es wurde zuvor bereits auf allen iOS-Devices eingeführt und wird mit watchOS 4 auch auf die Apple Watch kommen.
Trotz einer recht stabilen Beta ist auch die öffentliche Testversion von macOS High Sierra noch eine Testversion. Bugs und Probleme sind dabei nicht ungewöhnlich.

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

MacOS

Umfrage: Kauft ihr euch die Vision Pro?

Umfrage: Kauft ihr euch die Vision Pro?   0

Ab heute kann die Vision Pro in Deutschland auch direkt bestellt werden. Zuvor ließ sie sich bereits vorbestellen. Wer von euch hat sich das teure, aber spannende Gadget bereits bestellt [...]