macOS High Sierra

Hier findet ihr alle Infos und News bezüglich. macOS High Sierra

Featured - macOS High Sierra

Video - macOS High Sierra

Aktuellste News - macOS High Sierra

macOS High Sierra

MacBook Pro 2018: Update hilft gegen knackende Geräusche und Abstürze, bemerkt ihr Änderungen?

30 August 2018 - von Roman van Genabith

Das vorgestern Abend überraschend veröffentlichte Update für das MacBook Pro 2018 soll knackende Geräusche in den Lautsprechern verstummen lassen. Auch zuvor aufgetretene Abstürze sollen nun nicht mehr vorkommen, doch nicht alle Nutzer sind zufrieden. Wie sieht es bei euch aus? Vorgestern Abend hatte Apple überraschend ein Update für das MacBook Pro 2018 veröffentlicht. Es war bereits das zweite ergänzende Update, nachdem Apple mit einem vorangegangenen Patch Probleme mit der Performance der neuen Intel-Coffee Lake-CPU lösen musste. Dieser war zu schnell heiß geworden, hatte die Taktfrequenz gedrosselt undnicht die versprochene Geschwindigkeit

MEHR
macOS High Sierra

macOS High Sierra-Update für alle MacBook Pro 2018-Benutzer erschienen

28 August 2018 - von Roman van Genabith

Apple hat gerade noch ein Update für macOS High Sierra nachgeschoben. Es betrifft die MacBook Pro-Modelle von 2018 und verbessert die allgemeine Performance. Am heutigen Dienstag Abend hat Apple noch ein weiteres Update für macOS 10.13.6 High Sierra für alle Nutzer veröffentlicht. Es adressiert allerdings hauptsächlich das neue MacBook Pro 2018 und wird dort ab sofort angezeigt. Laut Apple verbessert es die Stabilität und Performance von MacBook Pro-Modellen mit Touch Bar von 2018. Weitere Hardwareoptimierungen möglich Es ist noch nicht klar, welche Optimierungen im Detail in dem Update enthalten sind,

MEHR
macOS High Sierra

Passwort nicht nötig: macOS erneut mit bedenklicher Sicherheitslücke

10 Januar 2018 - von Roman van Genabith

Passwörter sind eine lästige Sache, oder? Das dachte sich Apple wohl auch und hat daher die Abfrage eines gültigen Passworts bei manchen macOS-Systemeinstellungen kurzerhand abgeschafft. Ein Update ist allerdings wahrscheinlich. Erneut fällt Apples Desktopbetriebssystem mit einer beunruhigend weit aufklaffenden Sicherheitslücke auf: Wer die Einstellungen von macOS zum App Store ändern möchte, benötigt unter macOS High Sierra kein Passwort mehr. Einzig die Kenntnis eines Administrator-Benutzernamens ist nötig, dann lässt sich der Schutz des Schlosses aufheben. In der Folge nun kann ein Nutzer – oder eher ein Angreifer – etwa einstellen, dass

MEHR
macOS High Sierra

macOS-Lücke: Unter Entwicklern schon seit Wochen bekannt

01 Dezember 2017 - von Roman van Genabith

Die massive Lücke in macOS High Sierra war bereits länger bekannt und Apple hatte erste Hinweise verschlafen. Erst, als Informationen darüber in Apples Twitteraccount auftauchten, handelte man. Es ist ein Beleg für beklagenswert schlecht gelaufene Kommunikation bei Apple: Die massive Sicherheitslücke in macOS High Sierra war bereits am 23. November an Apple berichtet worden, von einem türkischen Entwickler, dessen Firma mehr aus Zufall darauf gestoßen war. Lücke schon länger bekannt Weil ein Mitarbeiter nicht mehr aus dein Admin-Konto zugreifen konnte, hatte man in seiner Firma ein wenig herumgespielt und war

MEHR
macOS High Sierra

macOS: Extreme Sicherheitslücke macht jeden zum Admin

29 November 2017 - von Roman van Genabith

macOS High Sierra ist aktuell von einer erheblichen Sicherheitslücke betroffen, die nahezu jeder ausnutzen kann. Apple arbeitet bereits an einem Fix. Wann es erscheint, ist ungewiss. Diese Sicherheitslücke ist so extrem, dass einem der Mund offen stehen bleibt: Faktisch jeder mit dem Wissen um ihr bestehen, vermag sie auszunutzen, um sich Adminrechte auf einem Mac zu verschaffen. Dazu ist es lediglich nötig sich mit dem Benutzernamen „root“ und einem leer gelassenen Passwortfeld am Mac anzumelden oder auf selbige Weise den Schutz der Sicherheitsoptionen in den Systemeinstellungen aufzuheben. Apple arbeitet an

MEHR
macOS High Sierra

iMessage und SMS: Es klemmt am Mac, bei euch auch?

19 Oktober 2017 - von Roman van Genabith

Am Mac verirren sich aktuell vermehrt iMessages im Nirvana. Nutzer beklagen teils viel zu spät zugestellte Nachrichten, ihr auch? macOS High Sierra hat offenbar ein Problem mit der Zustellung von Nachrichten: Sowohl iMessages als auch via iPhone empfangene SMS treffen vielfach dramatisch verspätet ein. In den letzten Tagen beklagten mehr und mehr Nutzer eine trödelige Nachrichtenzustellung. Apples Supportforen sind voll von Problemberichten, eine mögliche Erklärung ist auch schon gefunden. Vorbereitungen auf neues Feature? Bekanntlich möchte Apple ab iOS 11 die Synchronisierung von Nachrichten zwischen allen mit einer Apple-ID verknüpften Geräten

MEHR
macOS High Sierra

macOS High Sierra: Ergänzendes Update schließt Sicherheitslücke in Festplattendienstprogramm

05 Oktober 2017 - von Roman van Genabith

Die Sicherheitslücke in macOS High Sierra, die es erlaubte Passwörter von verschlüsselten APFS-Laufwerken auszulesen, wurde von Apple soeben geschlossen. Das veröffentlichte Update für macOS High Sierra bringt daneben noch einige andere Bugfixes und Performanceverbesserungen. Wir berichteten kürzlich, dass Apples neues Desktopbetriebssystem macOS High Sierra einen recht beunruhigenden Fehler im Festplattendienstprogramm aufweist. Er erlaubt es Passwörter für verschlüsselte APFS-Laufwerke auszulesen, wenn Nutzer bei deren Erstellung eine Kennwort-Merkhilfe festgelegt hatten. Dieses Problem hat Apple nun in einem Update behoben. Die ergänzende Aktualisierung für macOS High Sierra kann von euch ab sofort geladen

MEHR
macOS High Sierra

macOS High sierra: Ex-NSA-Mitarbeiter findet Sicherheitslücke in Schlüsselbund

26 September 2017 - von Roman van Genabith

Im Schlüsselbund von macOS High Sierra steckt eine Lücke. Die Lücke könnte auch in früheren Versionen von macOS vorhanden sein und erlaubt unsignierten Apps womöglich Zugriff auf gespeicherte Logins aus dem Schlüsselbund. Eine ernste Lücke in Apples Schlüsselbund oder einem anderen Passwortmanager ist so ziemlich das Alptraumszenario für Anwendungen dieser Art, die allerhand sensible Nutzeranmeldedaten verwalten. Wie ernst die Lücke ist, die sich mutmaßlich in macOS High Sierra findet, ist noch nicht bekannt. Es scheint demnach für nicht signierte Anwendungen möglich zu sein auf den Klartext von im Schlüsselbund gespeicherten

MEHR
macOS High Sierra

Los geht’s: macOS High Sierra ist da

25 September 2017 - von Roman van Genabith

Soeben hat Apple das Update auf macOS High Sierra bereitgestellt. Ihr könnt die Aktualisierung ab sofort laden, vor dem Update solltet ihr allerdings auf jeden Fall noch ein Backup machen. Es ist da: macOS High Sierra kann ab sofort von Besitzern kompatibler Macs aus dem Mac App Store heruntergeladen und installiert werden. Es handelt sich um ein Performance-Update, das statt vieler großer neuer Features das Systemnutzungserlebnis an vielen Stellen effektiver und angenehmer gestaltet. So wird etwa die Suche nach Mails via Spotlight möglich und die Fotos-App erlaubt künftig eine deutlich

MEHR
macOS High Sierra

Heute kommt macOS High Sierra für Alle

25 September 2017 - von Roman van Genabith

Heute veröffentlicht Apple macOS High Sierra. Es bringt einige Aktualisierungen bei Apples System-Apps sowie das neue Dateisystem APFS auf euren Mac. Ein Backup ist vor dem Update zu empfehlen. iOS 11, watchOS 4 und tvOS 11 sind bereits da, nun folgt heute auch das Update für den Mac. Besitzer aller kompatiblen Macs werden heute Abend mit der Aktualisierung auf macOS High Sierra versorgt. Das Update zählt nicht zu den großen Feature-Releases, bringt aber dennoch einige interessante Neuerungen. So wird die Mail-App überarbeitet und Spotlight funktioniert mit euren E-Mails künftig besser.

MEHR
macOS High Sierra

Spannende Neuerungen iOS 11, watchOS 4, tvOS 11 und High Sierra Beta 7

22 August 2017 - von Lukas

Gestern Abend hat Apple die mittlerweile siebte Beta Version von iOS 11, watchOS 4, tvOS 11 und macOS High Sierra für die Entwickler veröffentlicht. Die sechste Public Beta für iOS 11 wurde wenigen Momente danach publiziert. Die Beta 7 von iOS 11 kommt 2 Tage später als die Beta 7 von iOS 10 im letzten Jahr. Vermutlich können wir also wie bei iOS 10 von einer Beta 8 nächste Woche ausgehen. Das wird aber ziemlich sicher die letzte sein. Die Zahl der Änderungen und Neuerungen wird natürlich immer kleiner und die

MEHR
macOS High Sierra

Auch macOS High Sierra Public Beta 4 erschienen

08 August 2017 - von Roman van Genabith

Auch macOS High Sierra wurde inzwischen von Apple mit einer neuen Public Beta bedient. Freiwillige Tester können die vierte Testversion nun laden. Gestern und heute regnete es frische Betas für Entwickler und freiwillige Tester. Nachdem Apple gestern Abend Beta 5 der neuen Systeme für alle Developer bereitgestellt hatte, zogen heute iOS und tvOS 11 nach. Auch macOS High Sierra Public Beta 4 ist nun bereit für die Installation durch freiwillige Tester. APFS kommt auf den Mac Das neue Desktopbetriebssystem bringt unter anderem einen Medienblocker für Safari, eine optimierte Speicherverwaltung nebst

MEHR

Lade dir jetzt die Apfellike App:

Offizielle Apfellike Partner:

Um uns in Zukunft von Banner-Werbung unabhängig zu machen, möchten wir uns Stück für Stück mit der Hilfe von ausgewählten Partnern refinanzieren.

Unterstützt von

World4You Webhosting